Hallo ich würde gerne wissen wie Leute an 2 gültige Ausweise gelangen. Habe es heute live erlebt ein ca50 jährige Anzugtrager mit 2 gültigen ausweisen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Indem du dir eine zweite, falsche Identität zulegst. Wie du das machst kannst du googeln. Ist aber selbstverständlich illegal und deshalb rate ich dringend davon ab da du strafrechtlich verfolgt werden kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bekommt man in Berlin in manchen Internetcafes, wenn man den Besitzer gut kennt innerhalb weniger Stunden eine zweite Identität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um deine Frage zu beantworten, müsste man wissen

Waren es echte Pässe?

Waren es Pässe ein und desselben Staates?

Welche Staatsangehörigkeit hatte der Passinhaber?

Welche Namen (Vorname, Nachname) waren es und inwiefern unterschieden sich die Namen?

ohne diese Daten ist das alles nur ein Wettraten. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Korruption, Fälschung oder sonstige Unregelmäßigkeiten sind Pässe mit völlig unterschiedlichen Namen nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder man ist einfach Doppelbürger und besitzt die Pässe von 2 Ländern was durchaus erlaubt ist. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PatrickLassan 17.01.2016, 16:08

Mit zwei verschiedenen Namen?

0
Lemo1991 17.01.2016, 22:08
@PatrickLassan

@PatrickLassan man kann sich das höchstens für andere Schriftzeichen denken, also aus dem Chinesischen oder vielleicht auch aus dem Hebräischen. Dennoch sind die Namen ja dann nur übersetzt.

0

Seinen Ausweis als verloren oder gestohlen melden und sich beim Bürgeramt einen Neuen holen mit anderer Geburtsurkunde, schon hat man zwei.

Ist allerdings nicht erlaubt.

MfG Capone87er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
whabifan 17.01.2016, 15:29

Aber dann steht auf beiden der gleiche Name. Ich habe auch 2, weil ich mein Portemonnaie verloren hatte und es über ein Jahr später gefunden wurde. Zwischenzeitlich hatte ich natürlich schon einen neuen Ausweis.

0
Capone87er 17.01.2016, 15:30
@whabifan

Ich schrieb: "mit anderer Geburtsurkunde" also mit der von jemand Anderem.

Dann ist der Name auf dem Ausweis ein anderer, es sei denn die Person heißt genauso wie du.^^

MfG Capone87er

0

Was möchtest Du wissen?