Hallo, ich würde gerne wissen was man nach einem Geographiestudium für einen Beruf ausüben kann und wie der Beruf dann heißt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit einem Geographiestudium bist du für das spätere Berufsleben sehr gut aufgestellt. Du erhälst eine breite naturwissenschaftliche Ausbildung, die vielseitig einsetzbar ist.

Du kannst im Bereich Stadt- oder Verkehrsplanung, Boden- und Denkmalpflege, Umweltschutz oder Tourismus arbeiten. Auch in der freien Wirtschaft stehen deine Chancen gut.

Im Laufe des Studiums kannst du über Praktika und die Fachbelegung einen Schwerpunkt finden, auf den du dich spezialisierst.

Schau mal in diese Broschüre. Die ist zwar von 2005, hat aber meines Erachtens noch immer einen guten Informationswert:

http://www.geographie.de/docs/arbeitsmarktfuergeographen.pdf


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geographie ist ein unglaublich vielfältiges Fach mit vielen verschiedenen Berufsfeldern. Zum Beispiel:

Consulting

Erneuerbare Energien

Forschung

Geoinformatik / GIS

Immobilienwirtschaft

Industrie

IT

Kommunalberatung

Landesverwaltung (Statistisches Landesamt)

ÖPNV

Stadtentwicklung / Stadtentwicklungsplanung/Stadtplanung

Standortmarketing

technische Entwicklungszusammenarbeit

Tourismus

Umweltbildung

Umweltplanung

Umweltverwaltung

Verlagswesen

Wirtschaftsförderung

Mehr dazu findest du hier: http://www.geographie.uni-muenchen.de/department/fiona/schueler/geo_berufsbilder/arbeitsmarkt.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man könnte sich weiterbilden zum meteorologen denk ich mal. klimaforscher, oder einfach geologe werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst arbeitslos., gehst zur Akadermikerberatung der Arbeitsagentur, und die schulen dich um zum Altenpfleger. Oder du studierst zwei Fächer und wirst Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?