3 Antworten

So viele Chiphersteller gibt es eigentlich nicht und nicht alle bauen selbst Ram-Module. Andere kaufen die Chips und bauen eigene Ram-Module. Jeder testet die Chips dann mehr oder weniger gut und es gibt Ram-Module mit und ohne Kühlung und einige lassen sich besser als andere Übertakten, andere wieder haben Markennamen oder sind No Name .

Dann gibt es die sogenannten Dual Channel Kits, die sind getestet für den Einsatz im Dual Channel Betrieb und da gibt es bestimmt noch mehr was den Preis beeinflusst.



Samsung, Hynix, Micron, Winbond,und Nanya stellen Chips her und bauen auch Ram-Module.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oftmals werden nur maximal Datenraten angegeben und nich die eigentliche Geschwindigkeit bei den billigprodukten. Darüber hinaus ist natürlich weniger Qualität vorhanden und du lässt dafür meist kleine Kinder arbeiten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Azzid
19.04.2016, 16:51

Denken Sie das dort nur 1600 mhz angegeben wird und es sind weniger ?

0
Kommentar von SiroOne
19.04.2016, 16:52

Weniger Qualität aber da unten steht lebenlange Garantie, man gibt also lebenslange Garantie auf Billigprodukte, ist mir neu.
Das Letzte hättest du dir auch sparen können, das stimmt nämlich so auch nicht.

0

Das aussehen
Die Kühlung
Der Typ
Die Geschwindigkeit
Der Preis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Azzid
19.04.2016, 16:42

Bei Geschwindigkeit gibts da eine bestimmte Zahl die man nennen kann ?

0
Kommentar von SinomHD
19.04.2016, 16:43

um so Hörer desto besser beim typ musst du aber das nehmen was für dein System geeignet ist, wahrscheinlich DDR3

0

Was möchtest Du wissen?