Hallo ich würde gerne mit Java zu programmieren anfangen und später meine iOS App erstellen-was sollte ich beachten-gibt's dazu gute Bücher als Anleitung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde dir nicht empfehlen Bücher zu lesen. Programmieren lernt man durch Übung. Das bedeutet du guckst dir einsteiger Tutorials an und überlegst dir dann ein mini-Projekt, was du umsetzt. Programmieren zu lernen ist erstmal Zeitaufwendig aber wenn es einem Spaß macht toll^^ - ich interessiere mich sehr fürs programmieren und kann behaupten schon einiges zu können. Wenn du Apps programmieren willst ist Java aber schon mal der richtige Weg.

Das da ist zum Beispiel eine Java Tutorial Reihe. Nicht besonders Spannend aber effektiv. Versuch einfach so viel selbstständig zu programmieren und auszuprobieren wie du nur kannst. :)  

by the way... was willst du programmieren ? Spiele oder normales Zeugs?

by the way2... Eclipse ist n coole einsteiger Umgebung für Java.

VinArts 13.02.2016, 23:45

Danke, habe auch schon VB.net Erfahrungen... Ich würde gerne meine Windows Programme auch für    iOS veröffentlichen...

0
VinArts 13.02.2016, 23:46

Aber eclipse ist ein bisschen unübersichtlich oder?

0
Sturmstruppler 13.02.2016, 23:48
@VinArts

für Einsteiger - ja hast vielleicht Recht... Aber an sich ist es wirklich gut und ich kann es deshalb nur empfehlen, auch wenn die Eingewöhnung schwer ist.

0
gerlochi 14.02.2016, 05:36

PS: Warum immer VB? VB hat nur mit wenigen Sprachen etwas gemeinsam und ist nicht platformübergreifend, wie alle .NET Sprachen - außer C# (MS's Java-Kopie). Java wird dir vllt. schwer fallen da du dich mit Symikolons und und geschweiften Klammern noch nicht befasst hast, aber viel glück dir! Hoffe du hast viel erfolg :)

0

also ich würd dir ein Buch
empfehlen... Grundkurs programmieren Java (Hanser Verlag) 

ist meiner Meinung nach wirklich interessant zum durcharbeiten

generell finde ich den Hanser Verlag sehr gut und auch den Rheinwerk Verlag (der hieß früher Galileo irgendwas Verlag)

zum Anfangen würde ich auf jeden Fall ein Buch verwenden, ansonsten vergisst du vllt auf einige wichtige Grundelemente die man später unbedingt braucht 

und programmier keine iOS Apps, sondern Android... wie schon einer geschrieben hat... iOS verlangt pro Monat >50€

Marbuel 14.02.2016, 08:31

So ein Schwachsinn. Es sind 100 Euro im Jahr, wenn du deine Programme anbieten willst. Willst du sie nur im Debugger laufen lassen, kostet es erstmal gar nichts. Man kann es also auch erstmal kostenlos versuchen und lernen.

0

Kauf ein gutes Buch und lerne am besten gleich Objective C oder Swift, wenn du für iOS programmieren willst. Welche Bücher was taugen, lässt sich doch ganz gut über die Bewertungen, zum Beispiel bei Amazon, erahnen. Aber ein Buch würde ich am Anfang auf jeden Fall nehmen.

iOS apps sind in c++ oder swift geschrieben. Da kannst du java an den nagel hängen. Lerne lieder c++

VinArts 14.02.2016, 14:42

Okay

0
Chaos53925 14.02.2016, 14:44

Natürlich kannst du auch java zuerst lernen und erst android apps schreiben, aber versprechen kann ich nichts

0

iOS Apps... bist du dumm? Das kostet monatlich einen Haufen Lizenzgebühren. Mach Android apps. Und dazu gibt's Tutorials auf YouTube

gerlochi 14.02.2016, 05:32

Nein er ist nicht dumm. Er muss seine Apps ja nicht Lizensieren, bzw kann sie mit der GPL oder OpenSource Lizenz auf den Markt bringen, zwar nicht in den AppStore aber auf ner eigenen Seite schon.

0
Marbuel 14.02.2016, 08:32

Dumm ist, wer solche Kommentare schreibt.

1
DarkJohnson 16.02.2016, 19:08

Ne die Entwicklungsumgebung kostet was. und die API auch

0
DarkJohnson 16.02.2016, 19:09

ich hab mich informiert. Überhaupt Apps entwickeln zu dürfen kostet bei Apple Geld. Und wenn er nicht noch Geld für den app Store drauflegt ist er am Schluss der einzige Nutzer, weil es sonst keine Möglichkeiten zum Download von apps gibt

0

Was möchtest Du wissen?