Hallo, ich würde gerne meinen PC aufrüsten, in welcher Reihenfolge sollte ich dies Tun?

5 Antworten

Erzählt bei so einem System doch keinen Unsinn vom RAM aufrüsten...

8GB ist auch bei normalen neuen PCs Standard.

@Fragesteller: Kannst Du Typ oder wenigstens Wattleistung deines Netzteils nennen?

Nein, leider nicht, müsste denke ich 550 oder höher sein sonst könnte meine Grafikkarte und Prozessor garnicht betrieben werden oder? Soweit ich weiß hat meine Grafikkarte einen sehr hohen Verbrauch..

0
@xWasted

Naja, als sie neu war, hatte sie das auch mal. Heute wäre der Stromverbrauch wünschenswert :)

Die power kannst Du auslesen, indem du das Gehäuse öffnest und einfach draufschaust.

So ins Blaue und da du nicht sagst, was du mit dem PC eigentlich machst, würde ich sagen Prozessor auf AMD FX 8320E, (hier musst du evtl. das BIOS des Mainboards updaten). 140€ auf Amazon

Grafikkarte GTX950, ca €170

Billige 120GB SSD, ca. €40

Man muss ja nicht sein ganzes Budget verblasen :)

0

Kommt voll darauf an was du machen willst.

Gaming: Zuerst Grafikkarte, dann Prozessor und eine SSD wär auch sehr vom Vorteil.

Office: Mehr RAM wär Vorteilhaft.

Videobearbeitung: Erst CPU

hätte ich auch gesagt

0

Wozu brauche ich eine SSD ? Ich weiß das man mit einer SSD schnell Programme starten kann bzw. das Windows booten, ich brauche allerdings keinen schnellen Windows boot und auch keinen schnellen boot von programmen oder Spielen, hat eine SSD sonst andere Vorteile?

0

Eine SSD ist unhörbar, also leise. Ansonsten gibts keine Vorteile

0

weil du nicht weißt ob du eine ssd oder hdd hastist die klein oder groß die festplatte ?

und was ist dein budget

Habe mich vlt schlecht ausgedrückt x) Habe keine SSD Und meine HDD weiß ich leider nicht :/ ich weiß nur das meine HDD 500GB hat :D mein Budget liegt so bei 400€ , bin derzeit Schüler und habe somit ein einkommen von ca. 50€ im Monat :)

0
@xWasted

ok also wenn du dir nicht sicher bist ob du beim pc bleiben wilst eine konsole tuts auch und vlt sind da ein paar mehr kumpels unterwegs

aber wenn du deinen pc aufrüsten willst dann kannst du mit 400€ eigentlichein neues mainboard sammt neuen prozessor und neuer grafikarte kaufen können

ja ssd ist ganz nett aber wenn man schüler ist unnötig weil eine ssd nicht spiele performance erhöt

also ich würde dir empfehlen das billigste mainboard zu kaufen mit einem 1150 sockel was es gibt und dazu den i5 4460. ram hdd netzteil und gehäus kannst du dein altes verwenden sofern dein gehüse das format des neuen mainboards unterstütz. das geld was du dann noch hast steckst du dann komplett in die beste grafikkarte die du dann noch findest

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/bb9436221426a72eaacb860799510ab567c29e4efb99cf9f448

also in etwa so

0

Was möchtest Du wissen?