Hallo, ich würde gerne Fachinformatiker werden aber ich schrecke etwas vor dem lernen von Programmiersprachen zurück und bin auch nicht soo ein Mathe Ass?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Logik ist wichtig, rechnen nicht.

Insofern: wenn du mit Informatik sonst gut klar kommst zb Übertragung über Leitungen und Funk und ähnliches gut verstehst, mach dir keine Gedanken.

Außerdem steht dir ja die Fachrichtung Systemintegration offen. Da muss man nicht viel programmieren, nur für die Berufsschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logik ist für Programmiersprachen wichtiger als Mathematik. Programmiersprachen sind leicht erlernt, sie aber richtig zu verstehen und effizient und sinnvoll anzuwenden ist ein Prozess, der niemals endet. Du kannst niemals sagen, dass du eine Sprache perfekt beherrschst, weil sich auch die Entwicklungssprachen und die Comutertechnik stehts weiterentwickeln.

Ach und nochwas: Wenn du Programmiersprachen lernen möchtest, dann beginne mit Java. Java ist schon sehr lange verbreitet, ist objektorientiert und wird sicher auch in Zukunft noch eine wichtige Rolle spielen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mathe ist bei Informatik nicht immer nötig, klar muss man ein paar Dinge, zB bei Vektorprogrammierung, wissen, aber das ist nicht so viel. Die meisten Programmiersprachen sind nicht gerade schwierig, weil man im Grunde genommen nur auf Englisch mit einem bestimmten Syntax dem Computer schreibt, was er tun soll. Nur bei Hardwarennahen Sprachen wie C und C++ gibt es noch ein paar nervige Sachen auf die man achten muss. Für den Start würde ich dir Java empfehlen, dafür gibt es gute IDEs, die Sprache ist relativ einfach und das Kompilieren und Packagen von Programmen ist ziemlich einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für diesen Beruf sollte man immer etwas neues dazulernen wollen,bringt nix wenn dus nich willst mach doch erstmal ein Praktikum o.ä und schau dir diesen Beruf an vielleicht brauchst du manches ja garnicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?