Hallo ich würde mich gerne selbständig machen als auto aufbereiter also polieren reinigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt nur stehendes Gewerbe und Reisegewerbe. Du musst ein stehendes Gewerbe (§ 14 GewO) anmelden. Du musst bei der Angabe der Tätigkeit nur aufpassen, dass du keine "Reparaturtätigkeit" angibst, denn die ist Zulassungspflichtig. Für die Abgrenzung kannst du dich von deine Handwerkskammer beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sobald du die Autos gegen eine Bezahlung aufbereitest, ist das eine gewerbsmäßige Tätigkeit und Du musst ein Gewerbe anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dich von der IHK beraten. Brauchst vor allem Kapital und entsprechende Räumlichkeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?