Hallo ich wollte wiedereinmal fragen, ob diese Hardwareteile zusammenpassen. Ich hab ein Budget von 1000- 1200€ und habe mich für diese Teile entschieden.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sieht prinzipiell ganz gut aus. Ob der Kühler ins Gehäuse passt, habe ich jetzt nicht geschaut, aber ich denke, dass schaffst du auch selbst. Generell sieht es aber gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Knorke Zusammenstellung. Nur als Netzteil würde ich ein anderes nehmen, das Seasonic taugt nix. Das Super Flower Golden Green 450W hat beste Qualität. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marbuel
06.07.2016, 22:32

Das Seasonic wurde sehr gut getestet. Überwiegend besser als das deine. Aber das nur nebenbei.

0

Die SSD ist unnötig groß. eine mit 30-60GB reicht absolut aus. Das Netzteil ist auch etwas teuer. ein Corsair CX 500 oder CX 600 währe passender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marbuel
06.07.2016, 20:20

Was ist denn das für ein Schwachsinn? Eine SSD kann nicht groß genug sein. Mir reicht ja nicht mal meine mit 250 GB. Was soll ich mir einer SSD mit 30-60 GB? Das ist ja lachhaft.

Und warum wäre das Corsair-Netzteil passender? Das ist in meinen Augen auch Blödsinn. Am Netzteil spart man nicht.

0
Kommentar von Marbuel
06.07.2016, 22:17

Nein, dass Corsair ist eben nicht so gut. Auf meiner SSD habe ich mein OS, viele Programme und Spiele. So, wie sich das gehört. Ich habe die zum benutzen gekauft, verstehst du? Die sind inzwischen billig genug. Auf meiner HDD habe ich nur noch Bilder, Dokumente und Musik. Es gibt keine Einschränkungen bezüglich dem, was auf eine SSD kann. Nur das Budget begrenzt das Ganze. Es gibt lediglich eine Prio, nach der ich eine SSD bespiele. Im Idealfall ersetze ich alle HDD's durch SSD's.

0
Kommentar von Marbuel
07.07.2016, 19:44

Es ist auch ziemlich leise. Hat auch keiner was anderes behauptet. Die Behauptung war, dass das Seasonic noch etwas laufruhiger ist. Nicht mehr und nicht weniger. Und ein Budget-Build ist das hier auch nicht. Außerdem solltest du es den Leuten schon selbst überlassen, wie viel sie in welche Komponenten investieren. Ein gutes Netzteil nehme ich in die nächsten 4 - 5 Systeme mit. Es ist mit dem Gehäuse eines der wenigen Dinge in einem PC, auf die das zutrifft. Gerade da investiere ich in Qualität. Von der Tatsache mal abgesehen, dass sich der Mehrpreis je nach Nutzungsdauer über die Jahre amortisiert.

0

Was möchtest Du wissen?