Hallo, ich wollte mir Ratte als Haustiere holen, was brauche ich alles?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mal behaupten, dass das zu klein ist. Ratten brauchen extrem viel Platz und Auslauf (im gesichertem Zimmer) .

Viele Rattenbesitzer haben ihre Tiere in einem umgehautem Schrank. Also Türen aussägen und durch Gitter ersetzen.

So ein Käfig ist nix für Ratten. Bitte erkundige Dich ausreichend und NICHT im Zoogeschäft! Die wollen nur verkaufen.

Gerade Ratten kann man ganz toll mit im Haushalt vorkommenden Sachen beschäftigen. Hängematten lassen sich aus Handtüchern basteln usw.

Gehe in ein Rattenfreunde Forum und Du bekommst dort die allerbesten Tipps. Kaufe auch keine Ziere im Zoofachhandel. DIese Tiere sind meist überzüchtet (unter furchtbaren Umständen) und sehr oft krank.

Kaufe Tiere von privat.

Also ich hatte mal 2 Ratten, ich würde die empfehlen 

2 Mädchen zu holen, da sie sich nicht streiten und zwei Jungs streiten sich und wenn man ein Junge und ein Mädchen holen würde, kommen halt ganz viele Kinder raus und wenn man nur eine holen würde wäre sie einsam. 

Als nächstes einen schönen großen Käfig, Spielsachen (Röhren zu rumlaufen oder so)  Stroh,  Futter(dazu noch eine Schüssel) , eine Nagertrinkflasche und einen kleinen extra Käfig, wo man sie rein tun kann, wenn man den Käfig reinigt.  

Ich hoffe, dass ich helfen konnte :) 

Du könntest bis zu 6 Ratten darin halten, es kommt aber auch darauf an wie viel Auflauf sie tägl. haben, wie die Etagen sind (Volletagen oder nur Teiletagen). 

Am besten meldest du dich in einem Rattenforum an und schaust dort mal nach den Bildern von den Käfigen. Evtl. ist sogar ein Rattenhalter bei dir in der Nähe wo du dir alles genau anschauen kannst und der dir bei Fragen zur seite steht. Informiere dich auch was Ratten sonst noch benötigen, wie z.B. Futter, was für Kosten auf die zukommen (Tierarzt, Futter, Zubehör u.s.w.).

Wenn du das alles getan hast, hole dir bitte keine Ratten aus der Tierhandlung/Zoogeschäft sondern schau mal im Tierheim oder frag im Forum mal nach. Oft gibt es Notfälle (oder auch Rattenbabys aus Notfällen) die ein Zuhause suchen. 

Hallo:)

Im Käfig würden 4-5 Ratten Platz finden. Du solltest dir die Ratten aus einem Tierheim oder der Rattenhilfe holen. Und du solltest dir mindestens 3 Ratten holen, da Nasen Rudeltiere sind.

Als Einrichtung brauchen deine Ratten mehrere Häuser, Klos, Kuschelsachen (z.B. Hängematten, Körbe...), Klettersachen (z.B. Kletteräste, Rampen,...), Näpfe...

Sie brauchen auch täglich mehrere Stunden Auslauf. Dieser kann im ganzen Zimmer stattfinden (nur wenn es rattensicher ist) oder in einem abgegrenzten Teil im Zimmer, welcher auch rattensicher sein sollte.

Solch eine Auslaufabsperrung kann man sich auch leicht selbst bauen, da die gekauften meist zu niedrig sind (Ratten können bis zu 1 Meter hoch springen) und einen zu großen Gitterabstand haben.

Am Besten du liest dich mal auf ein paar Rattenseiten schlau oder meldest dich in einem Rattenforum an.
Hier ist mal eine Rattenseite, die viele gute Tipps enthält: http://ratteninfos.de/

Was möchtest Du wissen?