Hallo ich wollte mich nach meinem Abschluss als Bankkaufmann bewerben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

nach der Ausbildung liegt das Einstiegsgehalt um die 2400 Euro - je nach Bank / Bereich mehr oder weniger.

Bankkaufmann kann interessant sein, je nach Bereich. Da gibt es halt viele Bereiche. Letztendlich bist Du am Ende des Tages ein einfacher Verkäufer, der auf Vertragsabschlüsse aus ist.

PS: Mach Dein Beruf nicht vom Gehalt abhängig, denn in Berufen zählt die Leistung und Leidenschaft, damit man einiges verdienen kann ;-)

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cclass22
22.02.2017, 21:10

Dankeschön für die Auszeuchnung! :-)

LG

1

1. wenn du als regulärer Berater einsteigst dann bist du in der TG 5 nach Tarifvertrag. Das sind ca. 2500 brutto bei Privatbankentarifen (bei den Sparkassen usw. sehr ähnlich). Anfangsgehalt halt

2. Ja, aber was ist die Frage ;)

3. Ich vermute (!) mal stark als Informatiker, könnte sich aber auch auf demselben Level bewegen je nachdem wo du angestellt wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Wie viel verdient man als Bankkaufmann nach der Ausbildung?
2.hat jemand schon erfahrung damit?
3. wo verdient man mehr Gehalt nach der Ausbildung als Bankkaufmann oder als Fachinformatiker für Systemintegration?

  1. Gut, dass Du diese Frage ganz zu Beginn stellst - so wird nach dem Lesen Deiner vollständigen Frage auch ein Schuh draus.
  2. Es gibt sehr viele Menschen, die als Bankkaufmann arbeiten.
  3. Welchen Beruf erlernst Du denn eigentlich gerade? Imker?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?