Hallo, ich wollte mal fragen was ich tun könnte. Mir gehts nämlich seit 2 jahren ziemlich schlecht so das ich mich nie kontentrieren kann, immer sehr ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht jeder kommt mit seinen Problemen zurecht, klar der eine mehr der andere weniger. Aber wenn du dir keine Hilfe holst dann wirst du dich nie besser fühlen. Geh zu deinem Hausarzt dem du vertraust, er wird dir helfen und du brauchst dich wirklich nicht schämen!! Ich wünsche dir viel Kraft und Kopf hoch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich finde ,das du dich nicht schämen musst. Geh auf alle Fälle zu deinem Hausarzt und schildere ihm dein Problem. Dein Hausarzt wird dich dann durchchecken. Wurdest du schonmal an der Schilddrüse untersucht? Die Schilddrüse kann nämlich solche Probleme die du hast verursachen und viele andere Symptome auch. Bevor du noch länger ratlos damit leben musst,würde ich dir raten zum Arzt zu gehen. Wenn es denn die Schilddrüse wäre,würdest du dich wundern was die alles anrichten kann. Das geht von starker Gewichtsabnahme oder Zunahme bis hin zu Depressionen,Angstzustände,Herzrasen, Bluthochdruck, Antrieblosigkeit, Müdigkeit und vieles mehr. Lass dir mal eine Blutuntersuchung beim Arzt machen,das braucht dir überhaupt nicht unangenehm zu sein. Ich wünsche dir Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Psychologen. Das ist absolut nichts peinliches, viele Menschen leiden unter ähnlichen Zuständen wie du. Das gehört in professionelle Hände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch! Wenn jemand mit seinen Problemen nicht klar kommt, braucht er Hilfe. Ein Gewichtsverlust von 20 kg ist dramatisch! Damit geh unbedingt zu deinem Arzt. Er ist es gewohnt, Probleme zu besprechen. Schämen brauchst du dich vor DEM nicht.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?