Kann man mit einem Automatikführerschein den Busführerschein machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, kann man. Solltest du die Prüfung der Klasse D dann auf einem Schaltfahrzeug ablegen, kann dann auf Antrag sogar die Beschränkung bei B aufgehoben werden.
Voraussetzung für die Klasse D ist lediglich eine Klasse B...es ist nicht festgelegt, dass es sich hierbei nicht auch um eine auf Automatik beschränkte Klasse handeln darf.

http://www.verkehrsportal.de/fev/fev_17.php

Ansonsten werden halt beide wieder mit Beschränkung auf Automatik erteilt.
Bei vielen Bussen (grade im Stadtverkehr und in Reisebussen) ist das aber heutzutage kaum ein Problem mehr.
Bei mir in der Region werden nur außerorts die "alten Mühlen" mit Schaltgetriebe eingesetzt...alle anderen haben Automatik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind 2 unabhängige Führerscheine. Viele Busse sind mit Automatik ausgestattet, gerade im Stadtverkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?