Hallo, Ich wollte fragen wie das aussieht wenn man ein Austauschjahr in den USA machen will, aber in den letzten Klassen keinen mind. 3er Durchschnitt hatte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich nehme mal an, dass du meinst, du seist nun in der 11. Klasse und nicht 11 Jahre?

Auf jeden Fall ist diese 5 in der 7. Klasse nicht relevant. Die aktuellen Englischnoten sind wichtig und viele wollen dazu einen Sprachtest, aber damit hat es sich meistens. Es gibt natürlich Fälle, wo man ein Empfehlungsschreiben will, aber danach hast du ja nicht gefragt.

Wenn es im Rahmen von der Schule ist, sieht man das nicht so streng, auch  bei Agenturen ist es dasselbe. Wichtig ist denen nur, dass du min. 10.000€ aufbringen kannst. 

Noten, Motivation etc. sind nur bei Bewerbungen für Stipendien sehr interessant.

Kommentar von MaxEckel
12.01.2016, 17:22

War sehr hilfreich. Vielen Dank! 

1

Was möchtest Du wissen?