Hallo ich wollte fragen ob man mit 16 Online etwas kaufen/bestellen darf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja rechtlich kannst du einen gültigen Kaufvertrag abschließen. Du bist mit 16 Jahren beschränkt Geschäftsfähig :) Mit deinem Taschengeld kannst du kaufen was du willst. Das Risiko liegt beim Händler, das der Vertrag aufgrund deiner beschränkten Geschäftsfähigkeit angezweifelt und nichtig wird. 

Viel Spaß mit den Schuhen ;)

Es gibt Shops die dulden es wenn man mit 16 Einkauft. Aber unter bestimmten Bedingungen/Voraussetzungen. Nur welche das sind kann ich Dir nicht sagen. Ich denke es geht dann darum das se ne volljährige Person brauchen die Haftet wenn Du nicht bezahlst. Aber sicher bin ich mir nicht.

Wenn du in DE etwas im Internet kaufst, gehst du einen Kauf-Vertrag ein. Hier ist man aber  erst ab 18 Jahren geschäftsfähig. Also offiziell NEIN.

Man ist unter 18 beschränt geschäftsfähig. Man darf sehr wohl etwas im Internet bestellen, aber jeder Abgeschlossene Kaufvertrag eines Minderjährigen ist Schwebend unwirksam ubnd kann jederzeit von den Eltern wiederrufen werden.

1
@winstoner14

Die Eltern können ihn nur wiederrufen, wenn es sich nicht um dein freizurverfügung stehendes Geld handelt. 

(§ 110 BGB).
"Ein von dem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossener Vertrag gilt als von Anfang an wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zweck oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind."

0

Was möchtest Du wissen?