Hallo, ich wollte fragen, ob es mit 15 schon ok ist Krafttraining zu betreiben und auch die Ernährung umzustellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar darfst du!

Vermeide trotzdem schwere Grundübungen, wie Kniebeugen, Kreuzheben,  Bankdrücken usw. ,  sie belasten deine Wirbelsäule zu stark, welches dazu führen kann, das dein Wachstum stagniert.

Zum Trainingsplan empfiehlt sich für Anfänger grundsätzlich immer ein Ganzkörperplan, gerade als Anfänger sind deine Muskeln diese Reize auf die Muskelatur nicht gewohnt und müssen sich erst an die Reize gewöhnen.

Dar du mit 15 Jahren noch Anfänger bist,  musst du für deine ersten Erfolge keinen speziellen Ernährungsplan haben oder erstellen, achte aber dennoch darauf dich gesund zu ernähren und genug Eiweiß und Wasser zu nehmen.

Später, wenn du merkst das dein Kraftaufbau/Muskelaufbau/Masseaufbau, was auch immer dein Ziel ist, stagniert, würde ich erst damit anfangen einen ordentlichen Ernährungsplan zu erstellen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du. Sobald du es in Gesunden Masse machst. Ich kann dir keine Einzelheiten sagen wie du was machen darfst oder wie viel, informier dich. Aber generell kann man damit schon anfangen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Ernährungsplan Rate ich stark ab weil du noch wachsen wirst und alles drum und dran. Merke dir: gesund Und üppig essen! Viel trinken!

Sport? Immer! Trainiere wie du kannst, lasse regelmäßig pausen usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
ich würde mir da nicht so viele Gedanken machen, mit dem Plan und so. Es ist schön, Sport zu treiben, aber ich rate dir eigentlich vom Fitnesstudio ab, wenn du dies immer machst. D.h. wenn du keine anderen Sportarten neben her machst.

Und da du noch wachsen wirst, ist auch ein guter Ernährungsplan sinnlos, da du so dein Wachstum und eine Entwicklung einschränken könntest.

Deshalb rate ich ich dir, möglist viel Sport zu treiben, zb Kampfsport (um Muskeln, Koordination, Kondition und Schnelligkeit zu trainieren) und dich einfach nach frei Schnautze ernährst, sollange du ab und zu mal was gesundes isst und nicht zur noch an die Bude fährst.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?