Hallo, ich wollte fragen ob ein Locken föhn / Difusor oder wie das heißt, Locken machen oder Naturlocken aufbessern?

3 Antworten

Benutze schon jahrelang einen Diffusor, wird nicht so heiss (besser für die Haare), bei langem Haar fliegt nichts in den Föhn, bzw. kann man auch direkt auf den Kopf halten. Durch das Durchkneten der Haare, werden Naturlocken wunderbar. Nicht ganz trockenföhnen, sondern nur kurz und dann lufttrocknen lassen. Mir käme nichts anderes mehr in`s Haus. Locken machen kann er bei glattem Haar nicht, dazu müsstest Du abends leicht anfeuchten und flechten, Lockenwickler oder auf Papilotten drehen.

Ja, das geht.

http://youtu.be/qjLlPhhEeyk

Du kannst deine Haare auch über Nacht trocknen lassen, indem du sie in ein Tuch wickelst und dieses am nächsten Tag einfach wieder auf machst. Das nennt man die sogenannte 'Plopping-Methode'. Diese zaubert dir wunderschöne Locken :)

Viel Glück 😊

Ich habe selbst Naturlocken und föhne nur mit einem Difuser. Ein normaler Föhn "zerpustet" die Locken nur und man sieht danach aus wie eine Vogelscheuche(Ich zumindest). Mit difuser sind meine Locken um einiges definirter und fallen einfach schöner und bleiben auch länger schön. Da die Luft durch den Difuser nicht ganz so heiß ist ist es auch gesünder für die Haare. Ich kann das nur empfehlen.

Für glatte Haare würde ich allerdings keinen Difuser verwenden den man bekommt dadurch keine schönen Locken sondern nur etwas weniger glatte und etwas komische Haare.

Was möchtest Du wissen?