Hallo ich wollte fragen da ich nur ein 450eurohabe und ich von zu hause weg will?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, wird nicht möglich sein. Wohngeld setzt ein Mindesteinkommen voraus, da es lediglich einen Zuschuss darstellt, keine Hilfe zum Lebensunterhalt.

Dein Kernproblem wird aber schon vorher sein, dass du mit nur 450€ Einkommen überhaupt keine Wohnung bekommen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt Dir schon selbst helfen. Wenn Du zu Haus wohnen kannst, bezahlt Dir niemand den Auszug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SakaFamaru
02.03.2016, 00:02

danke aber ich werd hilfe bekomm keinen und sagen wir mal so dein kommenta war sehr freundlich danke

0

Nein, das wird nicht hinhauen. Wohngeld kannst du beantragen, wirst es aber wahrscheinlich nicht bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SakaFamaru
02.03.2016, 00:01

ok und wenn ich 2 jobs auf 450euro basis mache?

0

Ja ist es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SakaFamaru
01.03.2016, 23:59

und wie denn ich hab leider kein plan wie man das alles macht

0
Kommentar von TreudoofeTomate
02.03.2016, 07:42

Stimmt, ein Antrag ist immer möglich. Nur scheitert es hier an einem bestehenden Mietverhältnis und am Mindesteinkommen.

0

Was möchtest Du wissen?