Ich wollte bei mir im Garten mit meinem 18lbs Bogen schießen. Gibt es weiche oder ungefährliche Pfeile, damit ich auch ohne Pfeilfangnetz schießen kan?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo alex707,

das mit dem Schießen im eigenen Garten ist grundsätzlich zwar möglich, aber es gibt hohe Auflagen. So darf selbst ein versehentlich daneben geschossener Pfeil das eigene Grundstück nicht verlassen können. Dazu gehören auch Abpraller von einer Scheibe, von einem Baum oder auf was du sonst so schießen willst.

Als Abpraller weggehende Pfeile sind völlig unberechenbar, können auch in die Höhe fliegen. Plötzlich hat so ein Pfeil eine Flugweite, die sogar noch über das Nachbargrundstück hinaus gehen kann. Sowas kann richtig Stress mit der Polizei und Anwälten geben. Von dem künftig gestörten Verhältnis zum Nachbarn ganz zu schweigen.

Die Larp-Pfeile sind ja schon eine gute Möglichkeit, die Lage zu entschärfen. Allerdings wird es trotzdem Stress geben, wenn ein Pfeil zwar niemanden direkt trifft, aber auf ein Grundstück fliegt, auf dem z.B. gerade gegrillt wird oder Kinder spielen.

Versuche doch mal, einen Verein zu finden. Hier gibt es neben erfahrenen Schützen ein Gelände, das auch auf Dauer das Schießen nicht langweilig werden lässt. Genau das ist nämlich das Problem, wenn Fortschritte nach kurzer Zeit ausbleiben (und sie werden mit größter Wahrscheinlichkeit ausbleiben).

https://www.bogenschiessen.de/bogenschiessen/de/service/vereine/index_vereine.php

Evtl. haben auch Schützenvereine eine Bogensparte. Vereinbare möglichst 2-3 Schnuppertrainings, um das Bogenschießen und die Leute kennen zu lernen. Wenn du es mit dem Schießen lernen ernst meinst, ist das der beste Weg.  Viel Glück dabei.

alex707 13.03.2016, 17:55

Danke für die antwort, aber ich bin schon in einem verein wo ich leider nur samstags schießen kann

0
Bogenfreund 13.03.2016, 18:16
@alex707

Der Verein bietet nur 1x an oder du findest nur 1x die Zeit? Na ja, einmal ist natürlich etwas wenig. Wir haben zwar auch "nur" 2x die Woche offizielles Training, aber jedem Volljahrigen steht der Platz die ganze Woche über zur Verfügung. Das geht bei euch nicht?

0

Im LARP benutzt man Pfeile mit Schaumstoffköpfen - die fliegen natürlich etwas anderes als echte Pfeile, aber zumindest halbwegs ungefährlich:

https://www.mytholon.com/product_info.php?products_id=2793&osCsid=ada9771f3fe2aa68dba109b1f163ee0e

alex707 13.03.2016, 13:55

Hallo danke für die antwort aber irgendwie finde ich auf der website die pfeile nicht könntest du mir da villeicht helfe 

0
Pramidenzelle 13.03.2016, 13:58
@alex707

Du findest die Pfeile nicht? Irgendwie verwirrt mich das ein bisschen, der Links ist direkt auf dei Prduktseite und hat bei mir beim Testklicken auch funktioniert ...
Auf was für einer Seite bist du den rausgekommen?

0

Bei Gummispitzen besteht immer die Gefahr das die Pfeile als Abpraller den Schützen gefährden.  

Was möchtest Du wissen?