Ich will mit meiner Freundin in den Urlaub gehen, campen in Italien. Ich bin 18, sie aber erst 17 und da liegt das Problem. Geht das, was gilt es zu beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe kein gemeingültiges Gesetz in dem Sinne gefunden, aber auf 2 Campingplätzen nachgelesen - diese halten es wie die Hotels:
Minderjährige brauchen eine Vollmacht/Erlaubnis der Eltern mit den üblichen Angaben plus Nummern (und sicherheitshalber auch Fotokopien) der PAs der Eltern - zusätzlich natürlich zum eigenen PA. 
Und logischerweise auf Italienisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja da geht normal schon.
Reisepass und Ausweise aber unbedingt mitnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HabiXD
26.08.2015, 14:15

Ok vielen Dank;) Und bei Campingplätzen sollte das auch kein Problem machen oder? (Am Bodensee wollte mich zB. fast kein Platz aufnehmen, weil ich 17 war mit nem 18jährigen Kumpel:/)

0

Also ich (17) war diesen Sommer auch mit paar Freunden Campen. Zwar nicht in Italien aber einer war erst 15 und da gab's auch keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?