Hallo ich will mein Wagen in der Familie weitergeben wie kann ich aber meine Kennzeichen behalten?

4 Antworten

Melde deinen bestehenden Wagen ab.

Beantrage im gleichen Zuge ein "Überführungskennzeichen" für dein alten Wagen. Die montierst du auf das Auto und dein Verwandter kann damit nach Hause.

Damit fährt er dann bei sich zum Amt gibt die Überführungskennzeichen ab und meldet auf sich , dein Auto an.

Du hast nun deine Alten Schilder in der Hand. Im Amt sagst du gleich, das du das Kennzeichen behalten willst - wird dann 3 Monate für dich Reserviert.

Jetzt hast du dein Neues Auto - und kommst mit deinen alten Schildern.,
Das neue Auto meldest nun ab und auf deine Mitgebrachten wieder an.

Bedenke , das es etwas kostet, aber du sparst bereits ca.20Euro für neue Schilder , da du sie ja von deinem alten Wagen bereits mitbringst ;)

Das ist eine Gute Idee einfach Kurzzeitkennzeichen nehmen 5 Tage und dann drauf machen dann hat er 5 Tage Zeit umzumelden ohne Stress aber die Kurzzeitkennzeichen kosten auch ca. 40 euro oder + evb für die 5 tage oder ?

0
@Network83

Habe gerade nachgeschaut das wird aber was Teuer evb 50 euro anmeldung 14 euro und kennzeichen 20 euro , da kann er doch besser mit meinen Kennzeichen Fahren und ich hole sie mir dann am Wochenende ab oder er schickt mir die zurück. 

0
@Network83

Naja ich wusste jetzt nicht wer hier was zahlt...

Aber o.k. das es Günstig wird hab ich nicht gesagt :D wäre aber eine Idee ohne Stress.

Du kannst ihn natürlich auch auf deinen Schildern nach Hause fahren lassen und hoffen das die Schilder dann mal per Post zu dir kommen...

Wichtig ist , das dein Verwandter gleich beim Ummelden sagt , das die Schilder Reserviert werden sollen, auf den alten Halter.

Tut er das nicht, oder vergisst es vor freude weil er nun ein "neues" Auto hat, kann es passieren das ich am nechsten Tag  - mit deinen Schildern fahre da sie Frei sind.

0
@joeysfalsa

Ja er kann damit nachhause fahren das ist nicht das Problem Vetrauen ist da ist eben Familie :-) ok er muss nur Sagen das die Kennzeichen auf den Halter also auf mich Reserviert bleiben ? Oder wie ist das wenn er in Freitag abmeldet das ich da mit hingehe und die nummernschilder mitnehme ? Zeitlich was knapp aber wenn ich um 8 uhr in seinem Ort bin sollte das gehen oder ? dann wäre ich an meiner Zulassungstelle um 11 Uhr 

0
@Network83

Du kannst es natürlich so machen wie "Midgarden" es sagte und vorher Reservieren lassen

Wenn du natürlich bei der ganzen Sache dabei bist...
denke ich wird es keinerlei Probleme geben. selbst wenn du es Fr. nicht mehr schaffst - Mo ist auch noch ein Tag ;) - nicht das dich die Grünen noch Aufhalten

0

als mitarbeiter einer kfz-zulassungsbehörde: solange ein fahrzeug zugelassen ist, kann das kennzeichen nicht auf ein anderes fahrzeug übertragen werden.d.h. solande dein neues fahrzeug noch zugelassen ist, kann der verkäufer nicht das kennzeichen für ein anderes fahrzeug verwenden. wenn dein altes auto auf den neuen besitzer zugelassen ist, werden deine kennzeichen wieder frei, das dauert so ca 1 - 2 tage, weil das kraftfahrt-bundesamt erst die ummeldung an deine zulassungsbehörde melden muss. wenn du das fahrzeug umgemeldet hast, kann der altbesitzer seine kennzeichen wiederverwenden.

Normalerweise dürfte dies einfach so gehen wie Du Dir das vorstellst. Sicherheitshalber würde ich mich direkt bei der Zulassungsstelle erkundigen, bzw denen dieses Problem schildern und ggf die Kennzeichen reservieren.

Kennzeichen bei Halterwechsel behalten?

Wir wollen unseren Familienwagen von mir auf meine Frau umschreiben. Bekommt der Wagen dann auch ein neues Kennzeichen oder kann meine Frau das Alte weiternutzen? Bundesland NRW.

...zur Frage

Angemeldetes Fahrzeug ohne Kennzeichen am öffentlichen Stellplatz abstellen - habt Ihr Ratschläge?

Hallo liebe Community.

Gestern habe ich mir mein erstes Auto gekauft und es bei uns im Wohnbezirk auf einer Öffentlichen Stellfläche abgestellt und einen Zettel mit Anschrift und Telefon rein gelegt damit man sich bei mir zurückmelden kann.

Umfeldbeschreibung: (Straße (Sackgasse): rechte Seite Garagen, linke Seite Gehweg und Stellflächen)

So, am Abend direkt eine Versicherung abgeschlossen, und am Morgen direkt los um das Kennzeichen zu besorgen. Nun komme ich gegen Mittag zurück um das Kennzeichen anzubringen und sehe einen rosanen Zettel von der Gemeinde als Verwarnung, und der Draufschrift dass die Tage mir ein Verwarnungsschreiben kommen wird.

Nun, habt ihr mir Ratschläge ob man dagegen irgendwie Einspruch erheben kann und ein paar Paragraphe zum nachlesen wie es mit der Rechtslage steht? Welche Gesetze es in welcher Form verbieten ein Fahrzeug ohne Kennzeichen stehen zu lassen? Wo hätte ich den sonst mein Fahrzeug abstellen sollen wenn ich keine Privaten Stellplätze besitze. Vor allem war ja das Fahrzeug zu diesem Zeitpunkt ja schon angemeldet und die Versicherung abgeschlossen!

„ Aufregen“ < Unglaublich was für Seelenlose Menschen es in der Nachbarschaft geben kann >.< es steht ja nicht ohne Grund ein allen noch unbekanntes Fahrzeug ohne Kennzeichen in der Wohngegend! Und so eine Zettel mit Anschrift und Telefon ist keine Freiwillige Anfrage auf eine Rechnung! Hoffe für die Person das sie wenigstens ihre gelüste damit befriedigen konnte. > „ Aufregen Ende “

Übrigens, Ort ist in Baden-Württemberg

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke

...zur Frage

Wieso haben camaro ss Besitzer nur ein Saison-Kennzeichen?

Also jeder der ein Camaro SS besitzt meldet sein Wagen im Winter ab, oder hat nur e Saison-Kennzeichen. Wieso ist das so ? ist der Wagen für den Winter nicht geeignet? oder ist die Finanzierung bzw der Unterhalt vom Camaro so teuer, das die Leute sich das nur für den Sommer aufheben ?

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis ein KFZ Kennzeichen nach der Abmeldung wieder zur Verfügung steht?

Ich hab im Mai und auch am Dienstag ein Fahrzeug abgemeldet (Es könnte sein, dass das Fahrzeug auch erst Mittwoch oder Donnerstag abgemeldet wurde, ich mach es nicht selbst).

Die Kennzeichen würde ich gerne wieder reservieren, allerdings sagt mir die Seite des KFZ Stelle, dass die Kennzeichen nicht zur Verfügung stehen.

Gibt es da eine Frist? 3 Monate? 6 Monate? 12 Monate?

...zur Frage

Fahrzeug-Ummeldung / Kennzeichenmitnahme / Halterwechsel?

Ich möchte mein Fahrzeug auf meinen Vater ummelden, da die Versicherung günstiger ist. Mein Vater wohnt allerdings in einem anderen Zulassungsbezirk. Wenn ich selbst umziehe, darf ich mein Kennzeichen ja seit dem 2015 mitnehmen/behalten, nur wie verhält es sich bei einem Halterwechsel? Muss bei der Zulassung im neuen Bezirk ein neues Kennzeichen vergeben werden, oder kann man das Kennzeichen trotzdem behalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?