Hallo ich werde voraussichtlich nächstes Jahr meinen Realschulabschlus haben . Jetzt überlege ich welche Ausbildung ich beginnen sollte könnt ihr mir was emp.?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist ganz normal, wenn Schüler die Schule verlassen, dann sind die meisten am Anfang unentschlossen, was sie in Zukunft beruflich machen wollen. Es gibt Auszubildende, die die Ausbildungen abbrechen, weil sie sehen, dass sie nicht weiter kommen. Es gibt aber auch Azubis, obwohl sie merken, dass der Beruf den Interessen nicht entsprechen, sie ziehen das Ganze durch. Sei von denen, die die Ausbildung mit Erfolg abschließen, auch wenn du später merkst, dass es nicht für dich ist. Damit du während der Ausbildung nicht bereust, überleg dir deshalb gut, was dir Spaß machen würde und welcher Beruf dich mit deinen Hobbys verbindet. Auch wenn du bereust, dann ziehe alles durch, Hauptsache du hast eine abgeschlossene Ausbildung am Ende, nach der du eine neue beginnen kannst. Brich sie nicht ab. Verlass dich nicht an den Empfehlungen von anderen Personen. Jede einzelne Person tut andere Tätigkeiten und beschäftigt sich mit anderen Sachen. Du musst denken, was dir Freude macht.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ist immer die Frage was deine Interessen sind. Such dir doch vielleicht ein Praktikum in diesem Beruf/ Bereich um zu sehen ob es was für dich ist. Mach dir keine Eile ich wusste bis zum zweiten Halbjahr 10 Klasse in der Realschule was ich tun wollte. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich. Es gibt über 300 Ausbildungsberufe. Ich kann Dir alle empfehlen. Entscheiden mußt Du aber selbst. Gehe auf die Seite der Arbeitsagentur und suche Dir einen raus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch nichts weis, versuche einen guten Beruf zu finden der dir Essen und Obdach gibt, und vielleicht die Möglichkeit etwas anzusparen. Wenn du dann eines Tages einen Plan hast, kannst du ihn dann umsetzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir können dir schlecht etwas empfehlen wenn wir nicht deine Stärken und Interessen kennen. Können sagenGärtner aber aber du interessierst dich für Computer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt über 350 Ausbildungsberufe..

Sollen wir sie jetzt alle aufzählen?
Dann bist du genauso schlau wie vorher auch...

Was sind deine Hobbys?

Deine Interessen?

Was tust du gerne?

Deine stärken und schwächen

Mit was oder mit wem arbeitest du gerne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mertcani1128
08.02.2017, 17:52

Also meine Stärken sind englisch ,hilfsbereiteschaft und ich arbeite gerne in Teams und Meine Schwäche sind Mathe 

0

Ich empfehle dir etwas, dass dir Spaß macht und deinen Interessen und Fähigkeiten entspricht.

Gern geschehen.

Gruß

REK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo liegen denn deine Interessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mertcani1128
08.02.2017, 17:48

Also ich helfe wirklich gerne Menschen mit Problem ich bin sehr hilfsbereit 

0
Kommentar von KelsyOo
10.02.2017, 11:05

dann wähl einen sozialen Beruf:)

0

Was möchtest Du wissen?