Hallo, ich weiß das man erst als 13/14 jähriger arbeiten darf, aber wie geht das als 12 jähriger (ohne Taschengeld brauch ich ca. 40€).?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Finde Dinge, die andere verloren haben/keinen Wert mehr drauflegen:

Golfbälle auf dem Golfareal finden und den Golfern verkaufen
Vor allem in Teichen, hohem Gras etc.

Bedingung: man lässt dich auf den Platz und derjeneige, der den Job sonst macht, lässt dich mitmachen.

1 Golfball kostet meist über 20 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest Verwandte zB. Oma oder sogar Mama fragen, ob du etwas im Haushalt tun kannst oder einkaufen, rasen mähen ect für etwas Taschengeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigenlich gar nicht.

Du kannst Nachbarn fragen ob du ihnen helfen darfst weil du ein netter Kerl bist. Und hoffen das du was bekommst.

Allerdings solltest du mal mit deinen Eltern über Taschengeld reden, das ist nämlich sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst doch Zeitung austragen und den Vertrag über deine Eltern laufen lassen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Sachen wie abwaschen, Fenster putzten etc. Vielleicht etwas Geld von deinen Eltern doer sonstigen Leuten die du kennst, wie in etwa Verwandte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeite in der Nachbarschaft bei alten Menschen rasen mähen oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Demelebaejer
17.05.2016, 00:16

Einen 12-Jährigen Rasen mähen lassen? Ich weiß nicht!

0

Was möchtest Du wissen?