Hallo, ich war letztens bei Orthopäden und habe eine 3D-Wirbelsäulen-Vermessung gemacht, da der Verdacht auf Skoliose bestand.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, 61° bedeutet schon starke Kyphose - auch Sitzbuckel genannt.

Was hat der Arzt denn zu Therapien gesagt? Wenn Du noch nciht ausgewachsen bist, gibt es da viele Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TriToNgamingDE
06.08.2017, 00:02

Hey erstmal danke für deine Antwort. Bist du dir da sicher?? Manche im Internet meinen, dass das normal ist..Mein Arzt hat mir nur eine Therapie gegen meinen Hals/Kopf gegeben, da mein Hals nach rechts neigt.

0

Ja, bringt man mit Training wieder hin.

Der Arztmuss ja eine Therapie verordnet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TriToNgamingDE
06.08.2017, 15:13

Der Arzt hat nichtmal das Thema angesprochen.

0

Hallo! 

Kyphose ist eine konvexe Krümmung der Wirbelsäule. Du solltest den Arzt - oder einen anderen - noch einmal aufsuchen

Ziemlich sicher ist eine spezielle Therapie angebracht.

Und zwar möglichst schnell weil man nie genau weiß wie sich dieses Problem weiter entwickelt .

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du mit deinem Arzt besprechen nd nicht hier danach fragen.....wie z.B. manche im Internet meinen.......das sind keine fachlichen Antworten.#Geh zu deinem Arzt und lass dir Therapien verordnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier nochmal das Bild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?