Hallo, ich wache komischerweise seit Tagen schweißgebadet auf, sodass meine Bettdecke komplett nass ist, normalerweise schwitze ich nie, was könnte es sein?

6 Antworten

Nachtschweiß allein ist ein Allgemeinsymptom. Allgemeinsymptome sind ohne Leit- und Begleitsymptome nicht zielführend. Der Komplex aus Nachtschweiß + Fieber + Gewichtsverlust ist eine sogenannte B-Symptomatik schwerwiegender Systemerkrankungen.

Allgemeinsymptome führen zum Allgemeinarzt, der mit körperlicher Untersuchung eine Verdachtsdiagnose erstellt. Dann und nur dann sind Labortests, Ultraschall und im erforderlichen Fall Röntgendiagnostik mit diagnosenspezifischen Untersuchungspfaden zielführend.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Vielleicht schläfst du momentan in Plastik-Sachen? Also ich schwitze da immer.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eine Erkältung- Bzw. die Vorstufe. Oder eine Enzündung im Körper-

Auch das gehört zu deiner Hypochondrie...da hilft es auch nicht, wenn du dich nach Accountlöschung hier mit einem ähnlichen Namen anmeldest...

So lange du nicht an deinen psychischen Problemen arbeitest, werden dir täglich neue "Krankheiten" einfallen...

Eine zu dicke Bettdecke.

Was möchtest Du wissen?