Hallo ich w/13 habe eine wirklich aller beste Freundin doch es kommt seltend aber in letzter Zeit immer häufiger zu Streitereien was kann ich dagegen machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grundsätzlich vermute ich das es auch bei euch beiden so sein wird wie in den meisten anderen Fällen, sprich die Ursachen für die aufkommenden Streitigkeiten sind eher quasi Kinkerlitzchen und ergo der Streit wäre durchaus auch vermeidbar. Sollte es also so sein wie von mir vermutet, dann hilft sogenanntes deeskalierendes Verhalten schon weiter. Das bedeutet nichts anderes als, in einem aufkommenden Streit der auf unwichtigen Gründen basiert ganz einfach auf das eigene vermeintliche Recht zu verzichten und normalerweise sollte dem Streit damit auch die Nahrung entzogen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde sagen nimm positiv denn der klügere gibt nach damit wird kein streit entstehen und rede mit ihr das ihr euch einigt weil beste freunde  muss man kennen  und vertrauen streit gehört auch dazu aber nicht häufig wie gesagt nimms positiv und redet miteinander und einigt euch

so grüße dich viel spaß und erfolg und schönen tag noch madame 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schauen das man gewisse Themen nicht anspricht die zu streit kommen könnten. Oder sich nicht auf streit ein lassen und einfach sagen ok du hast recht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an was der Auslöser für eure streitereien ist.. allgemein hilft es aber nie, wenn man ein Problem mit jemand anderes hat *ihn* verändern zu wollen, sondern man muss bei sich selbst anfangen - selbst wenn man im Recht ist und der andere bspw. sich immer wegen einer Kleinigkeit aufregt oder so ..wenn man Frieden stiften will, dann muss man selbst einen Weg finden, damit besser umzugehen, damit kein Streit aufkommt.. sprich: sehr geduldig sein, sich nicht darüber aufregen, freundlich aber bestimmt erklären, wie die Dinge eigentlich sind und wenn derjenige sich dann immer noch nicht beruhigt, einfach mal ne Weile aus dem Weg gehen. Oder sich einfach entschuldigen, auch wenn es nur ne Kleinigkeit ist, die man selbst als überhaupt nicht schlimm empfindet. einfach um des Friedens Willen ..und mit der Zeit wird der andere sich dann schämen überhaupt noch wegen Kleinigkeiten zu meckern. IIrgendwann taut jeder auf ..der eine früher, der andere später. man muss sich nur bemühen

weiß jetzt aber nicht, ob das auf dich/euch überhaupt zutrifft, was ich hier geschrieben hab^^ kommt halt wie gesagt drauf an, weswegen ihr zwei denn immer streitet..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?