Hallo, ich w. und 29 leide seit ein paar Monaten an Herzstolpern.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kenne ich. Im EKG ist immer alles normal. 

Hast du mal einen Langzeit EKG gemacht? 

Als Patient unter 60  wird man da einfach nicht für voll genommen, so zumindest meine Erfahrung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lavitaebella87
03.02.2017, 18:37

Nein, war auch noch nicht beim Kardiologen. Mein Hausarzt meinte ich müsste nicht, da es nix schlimmes wäre in meinem Alter 😞 Danke für deine Antwort

0

Also zum Rücken kann es theoretisch schon Verbindungen geben, wenn die Nerven zum Herzen durch Wirbel oder Muskeln gequetscht werden.

Kann auch von der Schilddrüse kommen.

Schilddrüsenwerte solltest du bestimmen lassen, falls noch nicht geschehen.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lavitaebella87
03.02.2017, 18:33

Schilddrüsenwerte sind kontrolliert worden..alles gut.

0
Kommentar von lavitaebella87
03.02.2017, 18:34

Vielen Dank!! Ich freu mich wirklich über jede Antwort!!

0

wernn du nur eingeschränkt isst, um grwicht zu verlieren, dann solltest du dir in dieser richtung gedanken machen.

herzstolpern und -rasen als unterzuckerungssymptom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lavitaebella87
03.02.2017, 18:35

Nein, ess sogar mehr süßes gerade leider..durch das dass ich nicht mehr rauche 😬 ...danke dir für deine Hilfe

0

Was möchtest Du wissen?