Hallo ich verstehe dieses Zitat nicht was möchte Wilhelm Roscher damit zum Ausdruck bringen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das heißt, dass man sich mit der Geschichte seines Faches beschäftigen soll, damit man es umfassend versteht und ordentlich weiterentwickeln kann. Rosche zieht dafür das Bild eines Flusses heran, den man in Richtung der Quelle läuft (das ist dann die Geschichte), bevor man an ihm weiterarbeitet und ihn in Richtung Mündung verbreitert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?