Hallo Ich trinke sehr oft redbull sugarfree und wollte fragen ob man durch redbull sugarfree abnehmen kann?

5 Antworten

Nein. Abnehmen kannst Du durch überhaupt nichts! Das Fachwort für Abnehmen heißt: Re-duktion. (Rückführung) Das bedeutet auf keinen Fall, dass der eine Fraß durch den anderen ersetzt wird, sondern dass man ihn wegläßt.

Der Flüssigkeitsbedarf wird nur durch Wasser gedeckt. Das aber ist zwingend. Ein Problem gibt es durch den Geschmack. Selbst bei hohem Wasserbedarf, bzw. gerade dann, kann der fade oder fehlende Geschmack der ausreichenden Wasserzufuhr im Weg stehen. Deshalb ist eine Aromatisierung zweckmäßig. Traditionell mit einem Schuß Fruchtsaft oder Wein, gerade soviel, dass man es schmeckt.

Solange Du aber auf der Jagd nach oraler Befriedigung bist, wirst Du nur schwerlich abnehmen.

Theoretisch ja, wenn du statt der Variante mit Zucker die ohne Zucker trinkst. Wie jemand schon geschrieben hat gibt's aber Studien die belegen, dass der Süßstoff den Appetit anregt. Wenn du also dadurch mehr Hunger bekommst und mehr isst, hast du nichts gewonnen.

Als Teil einer Diät könnte man sich das durchaus mal gönnen, sofern du gleichzeitig auf die Kalorienbilanz achtest. Aber generell ist das alles andere als gesund. Mal von den anderen Inhaltsstoffen abgesehen ist zu viel Süßstoff auch nicht gut für den Darm, du kriegst Blähungen und Durchfall. Ist bei jedem etwas anders aber du solltest es nicht langfristig in größeren Mengen trinken.

Da das süssungsmittel normalerweise durch Aspartam ersetzt wird ist die Wahrscheinlichkeit das du zunimmst sehr groß weil du durch die Vorgaukelung von Zucker, der dann nicht kommt, mehr Nahrung zu dir nimmst.

Was möchtest Du wissen?