Hallo ich suche momentan ein Kleinwagen welchen würdet ihr mir empfehlen mein Budget 3500 Euro. Es sollte aufjedenfall ein Diesel sein.?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum ein Diesel? Für den Preis bekommt man keinen Euro 6 Diesel. Dementsprechend könnte dein Auto in wenigen Jahren aus den Städten verbannt werden. 

Soll auch ein EURO 4 Grüne Plakette haben

0
@shqiperia955

Es geht um neue Umweltschutzauflagen, wie der blauen Plakette, die definitiv kommen wird. Nicht immer nur im hier und jetzt denken, was Umweltschutz betrifft. Die Gesetze werden härter und das vor 2020. Ich würde mich vor einem Diesel hüten...

1

Hyundai i20, Mazda 2, Ford Fiesta aber wozu ein Diesel? Der lohnt sich erst ab 15-20.000km im Jahr...

ja bin Jährlich auch so um 15.000-20.000 km unterwegs

0
@shqiperia955

Dann hol dir aber eher nen kompakten...

Die Strecke wird in so einem Kleinwagen sehr anstrengend sein, glaub mir. Gerade auf Langstrecke ist es weitaus angenehmer weil komfortabler, aufgrund des längeren Radstands, mit nem Wagen der Kompakt- oder Mittelklasse unterwegs zu sein...

0

Warum soll es denn unbedingt ein Diesel sein ? Macht überhaupt keinen Sinn bei deiner Fahrleistung. Nicht nur auf den Verbrauch achten sondern auch auf andere höhere Kosten.

Da gibt es unzählig verschiedene. VW Polo, Seat Ibiza, Hyundai i20, Fiat Grande Punto, Ford Fiesta, Opel Corsa, Renault Clio, Peugeot 106, und und und.

Schau mal auf mobile.de da findest du viele gute Autos.

Ein kleiner VW vielleicht? VW Golf?

Ich weiß das Toyoto in den letzten Jahren immer eins der Autos war, welches beim ADAC am wenigsten abgeschleppt wurde.

 

Ein Golf zählt aber schon zur Kompaktklasse und ist kein Kleinwagen mehr.

1

Was möchtest Du wissen?