Hallo ich suche hochwertiges Hundefutter egal ob Trockenfutter oder Nassfutter am besten BIO für mein lieben Hund, was ich online bestellen kann?

13 Antworten

Hallo

Ich füttere Terra -Pura Nassfutter und bestelle immer in größeren Gebinden (24 x800 gr.) da ist es dann etwas günstiger.

Durch die hohe Verdaulichkeit ( über 80% ) braucht man auch weniger zu füttern.

Fleischanteil im Schnitt 71 %

Mein Großer bekommt 500gr. am Tag , er wiegt 25 Kg . Das entspricht 2% des

Körpergewichts.

Herrmanns habe ich auch mal ein paar Dosen bestellt, allerdings liegt da der Fleischanteil bei den meisten Sorten nur bei 50%.

Gefällt mir persönlich nicht so gut.

Und dann habe ich kürzlich dieses entdeckt:

http://www.hund-unterwegs.de/gutes-futter-bio-rind-menue-6-x-800-g-sparset

Fleischanteil 60 %

LG

Sissy

Hallo! 

Also ich barfe und bin damit sehr zufrieden. Ich weiß genau, was mein Hund zu Fressen bekommt incl. aller "Zusätze". 

Und ein Tipp: Egal, welches hochwertige Hundefutter Du verfütterst, achte darauf, dass dann auch die Leckerlies / Hundekekse hochwertig sind. 

Andernfalls ist es so als würdest Du ganz genau Deinen Speiseplan aufstellen, eben nur gute Zutaten und "nebenbei" Chips und Schokolade etc. futtern, nicht unbedingt sinnvoll. Dann nützt das beste Hundefutter kaum. 

Die meisten unterschätzen, wie viele Hundekekse / Leckerlies am Tag / Woche / Monat gegeben werden. Gerade, wenn Hundi z.B. beim Training ist, sind mal ganz schnell bis zu 100 g verspeist ... 

Ich gebe Fellnasenkekse - www.fellnasenkekse.de - da habe ich ein gutes Gefühl! Und bei Fragen bekommt man immer eine ausführliche Antwort. Und mein Hund LIEBT diese Fellnasenkekse ... 


es ist nicht egal ob trockenfutter oder nassfutter!

ich kaufe feuchtfutter im barfladen und einiges auch im supermarkt(huehnerklein/huehnerlebenr/herzen...)

am liebsten aber fleischreste bei meinem biobauern. schicken lasse ich mir nix, weil es nicht notwenidig ist..

auf reisen nehme ich dann mal auch ne gute doesennahrung mit.

Was möchtest Du wissen?