Hallo ich suche eine 5.1 Anlage für mein Zimmer sollte einen guten Klang haben und schon gut laut sein was würdest ihr mir da empfehlen so für 500€?

3 Antworten

Schau dir mal was vom Hersteller "Teufel" an. - Da würde ich sogar eine 2.1 Anlage für dich empfehlen, die haben richtig wumms. :)

Welche denn zum Beispiel? Was hälst du denn von der Master Commander concept E Digital?

0
@Proper55

Prinzipiell gut, wobei du wie gesagt nicht unbedingt 5.1 brauchst. - Da du die Anlage für Musik haben willst, und Musik in der Regel in Stereo kommt (also 2 Ton-Kanäle) würdest du mit einem Stero-System was "Musik hören" angeht vermutlich besser fahren, als mit einem 5.1 System, welches nicht fürs Musikhören gemacht ist, sondern eher für Bluray-/DVD-filmwiedergabe auf hohem Niveau. - Hast du Blurays bzw. DVDs ?

0

Warum muss es denn unbedingt 5.1 sein?

Muss es nicht sein

0
@Proper55

Ist immer witzig das die Leute auf Teufel schwören. Sind zwar nett, aber wahrscheinlich auch die einzige Marke die die meisten kennen. 

Falls es unbedingt 5.1 sein soll kann ich sowas empfehlen: https://www.amazon.de/Lautsprechersystem-Surroundsound-Heimkinoklang-Satellitenlautsprechern-Center-Lautsprecher/dp/B003S9VW8E/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1507214100&sr=8-2&keywords=Harman+kardon

Lohnt sich aber nur wenn du die Lautsprecher auch richtig einrichtest. Da sollte aber schon mächtig was raus kommen.

Ansonsten wenn du es ernst meinst: https://www.amazon.de/Pioneer-VSX-531-B-Mehrkanal-Bluetooth-Passthrough-Schwarz/dp/B01EMGU3TA/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1507214289&sr=8-6&keywords=Pioneer

dazu:

https://www.amazon.de/Klipsch-R-15M-Lautsprecher-Farbe-schwarz/dp/B00LMF41IY/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1507214337&sr=8-10&keywords=Lautsprecher+hifi

oder

https://www.amazon.de/Magnat-Monitor-Supreme-Standlautsprecher-schwarz/dp/B00QMF7Z78/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1507214337&sr=8-11&keywords=Lautsprecher+hifi

Falls du dann noch nicht genug hast kannst du dir ja mal nen zweiten Verstärker für Tiefton und einen passenden Subwoofer holen. 

Ich persönlich stehe ja auf selbstbauten. Hab 2 THAM 18 als subwoofer. Da hat allein schon die Lautsprecher Membran einen durchmesser von 45 cm. xP

0
@TheHumanBeing

*hüstel* Mit den vorgeschlagenen LS-Paaren ist er aber mit Verstärker bei 500 Euro und hat noch keinen Center und keine Rear.... und das Harman-Set ist zwar gut und sein Geld wert, klanglich aber immer noch eine halbe Klasse schlechter, als die Lautsprecher der von mir vorgeschlagenen Denon-Anlage (habe beides schon angehört) und damit ist dann das Budget bei weitem gesprengt.....

Und wenn schon gute Regal-Lautsprecher, dann die:   ;)

https://www.amazon.de/KEF-Q300-2-Wege-Bassreflex-Regallautsprecher-schwarz/dp/B0047K0036/ref=sr_1_7?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1507215905&sr=1-7&keywords=kef

Klipsch...tststs... guter Wirkungsgrad aber der Abstrahlwinkel der Hochtöner ist zu eng.

0
@Smartass67

Wenn er sich die Klipsch neben seinen Monitor stellt nimmt sich das bestimmt nicht viel. Natürlich liegts auch immer am Ohr desjenigen der Hört. 

Ich bin ja sehr überzeugt von Void Soundsystemen.. nur passen diese leider nicht in mein Zimmer ^^

Man muss auch bedenken das ich hier im Preisrahmen bleiben wollte... Die KEF machen nen guten Eindruck aber für 671 € ist das dem Fragenden wohl etwas über dem Budget. 

Und der Normalverbrauche wird erstmal nicht so viel unterschied merken.. für die meisten ist laut = gut. Und ich denke so einen Kandidaten haben wir auch hier ^^

0

Was möchtest Du wissen?