Hallo ich suche ein veganes eiersatzmittel womit man rührei zubereiten kann. Und was natürlich geschmacklich brauchbar ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nichts leichter als das...

Mische zerkrümelten Tofu mit zerdrücktem Seidentofu und brate beides gut an mit Zwiebeln, würze mit Salz, Pfeffer und Cayennpfeffer, Kurkuma, frischen Kräutern und - wie hier schon jemand schrieb - mit Kala Namak (ist ein echter Geheimtipp, aber sehr intensiv im Geschmack, darum erstmal sparsam verwenden...).

Kannst auch noch Tomaten, Lauchzwiebeln, Paprikastückchen und/oder gebratene Räuchertofu-Würfel daruntermischen - je nach Geschmack."

Du wirst kein "echtes" Ei vermissen, glaub mir...:)

Übrigens: Die ganzen "Ei-Ersatzpulver" wie z. B. "NoEgg" sind lediglich dafür gedacht, eine gute Bindung bei gewissen Speisen zu erreichen, aber es geht auch da ohne...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenxxxx
09.09.2016, 12:45

danke das klingt klasse

1
Kommentar von Honeysuckle08
11.09.2016, 07:21

Ich danke dir für den Stern...:)

0

Ich nehme immer seidentofu den ich ordentlich würze :-) dazu paar tomaten und paprika.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das nicht mit Ersatzmittel machen, sondern einfach mit Tofu! Viel leckerer und gesünder! :)

Ich nehme einfach einen Block Tofu (Natur), zerkrümele ihn und brate ihn dann mit Salz, Pfeffer, etwas Curry (für die Farbe) schön knusprig an. Es gibt auch ein Gewürz namens "Kala Namak", welches dem ganzen noch mehr Eigeschmack geben soll, aber das habe ich noch nicht ausprobiert, weil ich es auch so schon sehr lecker finde.

Du kannst auch gut noch Gemüse, z.B. Tomaten- oder Paprikawürfel oder Frühlingszwiebel mit in das Rührtofu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenxxxx
09.09.2016, 12:47

vielen dank super

0

im bioladen und im reformhaus kannst du veganen ei-ersatz kaufen. ist ein pulver, das entsprechend mit wasser angerührt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?