Hallo ich soll ein Vortrag über Videospiele machen aber bisher fehlen mir die Ideen was ich hin schreiben könnte, Ich habe schon was über die Geschichte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sind Videospiele gefährlich oder schulen sie die Sozialkompetenz und sind dabei viel interaktiver als starre Medien wie Filme oder Fernsehen ?

Beim Thema „Videospiele für Kinder“ gehen die Meinungen traditionell weit auseinander. Die skeptische Fraktion findet das Spielen an der Konsole oder dem PC vor allem im Kindesalter zumindest fragwürdig und trauert der Zeit nach, in der das Spielen an der frischen Luft alternativlos war. Auf der anderen Seite gibt es immer mehr Medienpädagogen, die die Diskussion auf eine sachliche und zielführende Ebene bringen möchten. Keine Frage, es gibt Spiele, die für Kinder denkbar ungeeignet sind. Aber eben auch solche, bei denen die Kinder nicht berieselt werden, sondern eigene Ideen und Lösungen entwickeln müssen.

Natürlich kommt es wie bei fast allen Dingen auf die Dosis an. Forscher der Universität Oxford sehen eine Stunde Spielzeit pro Tag sogar als ideal an. Sie sagen: Kinder, die bis zu 60 Minuten am Tag mit Videospielen verbringen, sind kontaktfreudig, glücklich und seltener hyperaktiv. Zudem vermitteln Videospiele exakte Regeln, schulen die Sozialkompetenz und sind dabei viel interaktiver als starre Medien wie Filme oder Fernsehen. Wir haben uns auf dem Spielemarkt umgesehen und ausschließlich Titel ausgewählt, die bedenkenlos von Kindern gespielt werden können und pädagogische Effekte vereinen.

https://www.locafox.de/magazin/lass-die-kinder-spielen-videospiele-die-dein-kind-foerdern/

Du könntest doch was über die Zukunft der Videospiele schreiben also virtual reality. Oder auch über die Diskussion mit Shootern. Da behaupten ja manche dass Jugendliche dadurch gewalttätig werden.

stirnlampen 21.02.2017, 15:19

Danke das hilft mir weiter

0

Geschichtliches hast du ja schon..

Ansonsten welche Platformen (PC, Konsolen, Smartphone, Gameboys) etc es gibt.

Und vielleicht die Genres und die Besonderheiten dazu nennen und erklären: Sportspiele, Action, Rollenspiele, Strategie (Echtzeit/Rundenbasierend), Simulationen etc.

Geh auf deine persönlichen Favoriten ein!!! Was ist dein Lieblingsspiel? Welches war dein erstes Spiel? Was spielst du zu Zeit?

Oder erzähl etwas zu ein paar Meilensteinen der Videospielgeschichte wie bspw. Super Mario, Pokemon, Zelda oder GTA.

Danke aber ich meine alles nicht nur ein Spiel. Aber trotzdem danke.

Was möchtest Du wissen?