Hallo, ich rauche heimlich, bin gut in der Schule, mache keinen Sch..ss, habe keine Anzeigen. Ist das asozial, wenn ich rauche?

14 Antworten

Ob du in der Schule gut bist, lässt sich schwer beurteilen, die Orthographie jedenfalls ist miserabel. Ich habe die Frage editiert, mal sehen, was daraus wird.

Spielt es eine Rolle, ob rauchen asozial ist oder nicht, wenn du damit maßgeblich deine Gesundheit gefährdest? Gesundheitliche Einschränkungen wirst du, wenn du stetig weiterrauchst, bereits in wenigen Jahren erfahren. Das Leben ist kurz, deine Lebenserwartung wird sich um Einiges verringern, möglich, dass du keine fünfzig Jahre alt wirst.

Schönen Abend noch!

Anmerkung:

Während ich den Beitrag verfasste, wurde meiner Bearbeitung der Frage offensichtlich stattgegeben.

Asozial ist das nicht, nur dumm.

Du weißt doch sicherlich, dass rauchen der Gesundheit schadet - steht doch überall groß drauf. Dazu ist es teuer. Das Geld kannst Du doch bestimmt sinnvoller ausgeben. Dazu riecht man als Raucher ekelig. Ich verstehe nicht, wie man Raucher küssen mag...

Wie alt bist du denn ? also es kommt drauf an wenn du 18 bist juckt es keine Sau aber ich würde damit nicht anfangen ich bin Selber raucher und es lohnt sich nicht ist zwar ab und zu chillig mal mit seinen kollegen eine rauchen und zu Quatschen oder wenn man mal ein Bierchen trinkt oder nach dem essen aber sonst unnötig und kostet auf dauer sau viel geld und Ausdauer

Was möchtest Du wissen?