Hallo, ich plane eine Nulldiät, will aber auf mein soziales Leben (Alkohol) nicht verzichten.

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hallo! Dann musst Du aber erst einmal Alkohol finden de keine Kalorien hat und dann such mal schön. Und welchen Sinn soll das machen?

Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies kann bei einer Nulldiät oder einfach weniger essen der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal folgt Jo-Jo.

Die Lösung ist Sport.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ist ein harter Weg aber anders geht es nicht, alles Gute.

Wie willst du eine Nulldiät machen und gleichzeitig Alkohol trinken? Gerade Alkohol enthält sehr sehr viele Kalorien - das funktioniert also überhaupt nicht.

Schon sehr erschreckend, dass du dein soziales Leben mit Alkohol gleichsetzt.

Virginia47 07.01.2015, 19:06

Dem kann ich nur zustimmen.

0

Das schließt sich aus, Ethanol hat jede Menge Kalorien. Damit wäre es keine Nulldiät mehr. :-p

Außerdem ist eine Nulldiät zum Abnehmen sehr ungeeignet.

Verzichte lieber auf Kohlenhydrate. Da leidet auch dein Leben als Gesellschaftstierchen nicht drunter.

Dank der Nulldiät wirst du sehr schnell betrunken sein. Somit wirst du also kaum Kalorien zu dir nehmen.

Allerdings ist dein Körper dadurch arg geschwächt, und Alkohol ist dann mit das Schlimmste, was du deinem Körper antun kannst. Ich würds lassen.

Hallo; ich fasse nicht, was ich da lese. Null-Diät und Alkohol? Bist du lebensmüde, oder so? Das funktioniert nicht! Ich kannte mal Jemanden, der hat es so gehalten; keine bis kaum Nahrung zu sich genommen, am Wochenende immer schön gefeiert.. Magendurchbruch...tot! Also lasse es! LG, Feddisch

Moin,

kannst du mir kurz erklären, was deiner Meinung nach ne Nulldiät ist? Wenn du versuchen solltest, deine täglichen 1500-2000 kcal durch Alkohol zu decken, wirste wahrscheinlich am ersten Tag hops gehen.

Soziales Leben geht auch sehr gut ohne ALkohol, andernfalls solltest du es mal in Frage stellen. Wenn man mit Leuten nur im Suff klar kommt, tun sie einem nicht gut.

Nulldiät ist ebenfalls keine sinnvolle Möglichkeit abzunehmen. Weder effektiv noch gesund. Informier dich mal über Ernährungsumstellung & Sport. Es gibt einfache Programme wie Weight Watchers die einem helfen am Anfang.

latinchen122 04.09.2014, 18:18

Quatsch, ich rede ja nicht davon jeden Tag was zu trinken ... Sondern einmal in der Woche bzw am Wochenende. Unter der Woche kann ich sehr wohl ohne Alkohol meine Freunde sehen und verstehe mich sehr gut mit ihnen. Aber feiern ist halt ein Teil davon ...

0
Tengen 04.09.2014, 18:27
@latinchen122

Na, das ist ja mal gut zu hören. Ohne Alkohol feiern gehen, würde ich dir aber auch mal empfehlen. Da siehste ganz gut, was Alkohol so macht. Ist interessant, wenn man selbst keinen trinkt und sonst immer dabei war.

Ah und was ist eine Nulldiät?

0

wenn Du Alkohol trinkst, ist es ja wohl keine Nulldiät mehr ... Alkohol hat immes viel Kalorien!

Und was meinst Du eigentlich, wie es Dir gehen wird, wenn Du Dir allein alkoholische Getränke zuführt ... das macht Dein Verdauungstrakt und Dein Kreislauf sicherlich nicht allzu lange mit! ^^

Nulldiät lässt sich nicht mit Alkoholkonsum vereinen. Alkohol hat sehr sehr viele Kalorien, also unmöglich. Eine Nulldiät, ich kenne es unter Crash Diät, mit unter 1000 Kcal täglich (?), ist sehr sehr ungesund und sollte - wenn überhaupt - unbedingt von einem Arzt kontrolliert werden !!!

Nein ... das geht nicht ... hier gibt es nur Entweder ... Oder. Und außerdem wäre es höchst ungesund, wenn du auf Nahrung verzichten jedoch Alkohol trinken würdest.

Es gibt ein soziales Leben OHNE Alkohol. Musst du mal gucken, ist eigentlich überall erhältlich. Vorteil: man erspart sich die Nulldiät.

Dein soziales Leben ist also Alkohol, ah ja. Soll heißen, du kannst keine Freunde treffen, ohne dich zu behacken?

Nulldiät ist eh eine miserable Idee, aber das willst du ja nicht hören, darum kann man dir genauso gut sagen, was du hören willst: Ja, super Idee, hunger dich schlank und trink dabei ganz viel Sprit!

soziales Leben Alkohol? Wo ist hier die Logik?

wodka oder korn . also nur klaren ohne zucker . nicht mit cola oder was anderes mischen . auf diese weise funktiniert das . du nimmst auf diese weise auf jedenfall ab . ichmuss dazu aber sagen , es ist ungesund und nicht empfehlenswert .

Alkohol wird vom Körper i Zucker umgebaut. Ist also icht gerade förderlich zum abnehmen. Und eine Nulldiät ist das beste was man machen kann wenn man einen riesen Jojo-Effekt haben möchte. Lass also am besten beides sein.

Jedenfall sparst Du Geld für Alkohol, haut auf leeren Magen besser rein.

Prost!

Ne Wodka Diät machen ^^ In 7 Tage 3 Tage vergessen :) Is idiotensicher :3

Was möchtest Du wissen?