Ist der Schutz der Pille beeinträchtigt, wenn zwischen GV und Antibiotika-Einnahme vier Wochen liegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach vier Wochen sind alle Spermien lange lange tot. Du bist sieben Tage nach Absetzen des AB wieder geschützt, sofern es Wechselwirkungen gibt.

Spermien können nur 3-5 Tage im weiblichen Körper überleben. Du brauchst dir also keine Sorgen machen. Wenn dein Antibiotikum die Wirkung der Pille beeinflusst (steht in den Packungsbeilagen des Antibiotikums), dann denk jetzt an zusätzliche Verhütung bis du die Pille ohne Antibiotikum und ohne Fehler mindestens 7 Tage genommen hast

Wenn du vor vier Wochen Sex hattest und bis dahin die Pille richtig eingenommen hast kann nix passiert sein. Nachträglich schwanger werden geht nicht. ;-) Aber soweit ich weiss ist die Pille erst wieder wirksam wenn du nach der Einnahme des Antibiotikum die dann nächste Packung nimmst (um Sicherheit zu haben solltest du aber in der Apotheke fragen! )

anonymeee1199 06.11.2015, 18:16

Ja auf sex verzichte ich jetzt sowieso erstmal paar Monate. Die Angst war jetzt nur wegen dem GV vor 4 Wochen. Danke für die Antwort :-) 

0
Shagleg 06.11.2015, 18:25

Kein Problem. :)

0

Antibiotika können oftmals die Wirkung der Pille beeinflussen/beeinträchtigen. Einfach mal nen Monat sich zusammenreißen^^
Was soll GV sein?

anonymeee1199 06.11.2015, 18:17

Geschlechtverkehr* ja ich möchte sowieso erstmal einen Monat auf sex verzichten nur die Angst war wegen dem sex vor 4 Wochen und dem Antibiotikum jetzt :)

0
Schocileo 06.11.2015, 18:19
@anonymeee1199

Aso hehe, warum schreibst du das nicht aus? :D
Brauchst keine Angst haben, Spermien können meine ich höchstens 3-5 Tage im Gebärmutterhals oder in der Gebärmutter überleben
Oder einfach ein Kondom benutzen:)

0

Was möchtest Du wissen?