Hallo Ich nehme die Minipille und jetzt ist mir aufgefallen ich habe eine fädrige leichte Schmierblutung. Kennt wer den Grund und was ich dagegn machen soll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der größte Nachteil der Minipille ist die schlechte Kontrolle des Zyklus. Bei jedem zweiten bis dritten Zyklus kommt es zu Menstruationsstörungen, wie Schmierblutungen oder Durchbruchblutungen. Außerdem können die Zyklen sehr kurz oder auch stark verlängert sein. Manchmal bleibt die Menstruation komplett aus, was die Frau beunruhigt.

Also: völlig normal.

Aber: bei medizinischen Fragen deiner Gesundheit betreffend wende dich bitte immer an deinem Frauenarzt.

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_pille-moegliche-nebenwirkungen_675.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmierblutungen sind bei der Minipille keine Seltenheit.

Ich nahm bis vor kurzem auch die Minipille und habe im monat öfter geblutet und schmierblutungen gehabt als dass ich “sauber“ war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?