hallo, ich muss in mathe rechnen : die 3. wurzel von 7 hoch -1 also die sieben ist hoch -1 und davon die 3. wurzel, wie geht das mit 7 hoch .1?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Aufgabe scheint wohl zu lauten:

[49^(1/3) - 3.Wurzel(7^(-1))] * 7^(1/3)    |vernünftig als Potenzen schreiben
=(49^(1/3) - 7^(-1/3)) * 7^(1/3)               |Klammer lösen mit Potenzregeln
=(49*7)^(1/3) - 7^(-1/3+1/3)                   |49 etwas umschreiben
=(7*7 * 7)^(1/3) - 1                                 |7*7*7=7³
=(7³)^(1/3) - 1                                         |Potenzregel anwenden: (a^b)^c=a^(b*c)
=7 - 1
=6

geht also auch ohne technische Hilfsmittel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leloewi 09.11.2016, 14:40

super danke für die hilfe :)

0
Rhenane 09.11.2016, 14:47
@leloewi

Gerne. Aber besser immer die ganze Aufgabe mitteilen.

Wie Du siehst gehts "bei vollem Überblick" viel einfacher, als stückchenweise jede Potenz für sich auszurechnen, um dann die (gerundeten) Dezimalzahlen zusammenzurechnen.

1

1) Versuch zu verstehen, wie es definiert ist; was es bedeutet.

  2) Berechne den Zahlenwert mit dem ( wissenschaftlichen ) HP-Rechner.

   3) Versuche durchaus mal, den Wert von 7 ^ ( - 1/3 ) mit der LOGARITMENTAFEL nachzurechnen. Genau so, wie sich eine Sprache leichter einprägt, wenn ein Text schon mal " durch die Hand " gegangen ist, verstehst du die e-Funktion einfach besser, wenn du die Bedeutung dieser Hochzahlen beim praktischen Rechnen erlebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?