Hallo, ich muss in bio eine Antwort geben zu der frage "warum besteht ein Maiskorn zu 67% aus Stärke?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Maiskorn, genauso wie andere Getreidekörner bestehen im wesentlichen aus einem Embryo und dem Endosperm (Nährgewebe). Das Endosperm besteht dabei zum größten Teil aus Stärke und dient dem Embryo als Kohlenhydratversorgung für die Anfangsphase des Wachstums. Solange der Keimling noch keine photosynthetisch aktive Blattfläche an die Oberfläche gebracht hat, ist er auf diesen Speicher angewiesen um sich mit Energie für das Wachstum zu versorgen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es sich, wenn es nicht so wäre, um kein Maiskorn handeln würde.

Was ist das denn für eine Frage? Es handelt sich um eine Pflanze, bzw. um einen pflanzlichen Bestandteil und Stärke ist ein Kohlenhydratspeicherstoff.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kseniabam
03.12.2015, 15:54

danke hast mir geholfen : )

1

Was möchtest Du wissen?