Hallo.. ich muss für eine MPU eine Haarprobe abgeben, welches kein Problem darstellt. Doch testen diese auch wirklich nur auf Alkohol bei einem Alkohol Delikt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, eine MPU erfolgt immer anlassbezogen und es wird idR nur untersucht was du auch bezahlt hast. Eine Haaranalyse wegen Alk. wird also auch nur auf EtG geprüft.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?