Hallo, ich möchte zum Islam zu konvertieren, weil es für mich die einzig wahre Religion ist. Kann mir jemand sagen, wie eure Konversion ablief?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist eigentlich schon Muslima da du schon Allah glaubst. Trotzdem ist die shahada (Glaubensbekenntnis) Pflicht. In der shahada bezeugst du das es keinen anbetungswürdigen Gott außer Allah gibt und das Mohammed sein Diener und Prophet ist. Das machst du am besten in der Moschee vor zwei Leuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geansehaut
16.11.2015, 15:51

Danke für den Stern.

0

Hey, also erstmal mashallah, dass Du konvertieren möchtest :-)! Ich habe auch zum Islam konvertiert. Geh zu einer Moschee am besten, dort wirst du herzlich empfangen. Teile dein Anliegen mit einer der Schwestern mit. Stell so viele Fragen, wie Du willst, danach musst du das Glaubensbekenntnis aufsagen. Es wird dir in arabisch vorgesagt und du wiederholst alles, danach nochmal auf deutsch. Natürlich musst du aus deiner momentanen Konvention austreten, hast Du dies getan, bist du offiziell Muslimin. Manche wählen noch einen arabischen/muslimischen Zweitnamen dazu, tat ich ebenfalls.Besorg Dir danach einen Quran und lerne jeden Tag etwas  Neues dazu. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einer Moschee. Sag du moechtest konvertieren. Lerne das Beten und den Koran und versuche jeden Tag auf neue mehr ueber den Islam zu lernen. Tipp: Halte dich von Pierre Vogel und Co. fern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Die einzig wahre. . . "
Das scheint mir dann doch wohl sehr suspekt.
Kennst du denn wenigstens andere grosse Religionen als da sind:

Brahamnismus
Buddhismus
Chinesischer Universismus
Christentum

Meine Empfehlung wäre, dich in Wissenschaften weiterzubilden vornehmlich Astrophysik. Die Astrophysiker erforschen die Welt (das ganze Universum) ab dem 'Urknall'. Sie vermitteln keinen Glauben sondern Wissen.

Tu mir doch bitte die Liebe und schau dir doch nur mal einen Film an von Prof. Harald Lesch. z.B.

von da kannst du weitere Filme aussuchen und ansehen.

Bevor du dich festlegst, wäre es doch schön, mehr zu wissen, von allem oder wenigstens von vielem mehr zu wissen. Auf diesem Grundstock kannst du aufbauen und aussuchen, was für dich am besten ist, am meisten Sinn macht. Möglich ja, dass du dann zum Islam konvertieren willst   ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrdoop00
29.10.2015, 12:43

Der Islam ist auch wissenschaftlich die einzig wahre Religion. Zb wird der Urknall im Koran beschrieben und noch viele anderen wissenschaften

0
Kommentar von Tyba86
30.10.2015, 01:56

Harald Lesh glaubt selber an Gott

0
Kommentar von Fabian222
31.10.2015, 11:25

Lassen Sie die Dame doch ihre eigene Entscheidung treffen. Wenn sie davon ueberzeugt ist, dass der Islam die wahre Religion ist, dann akzeptieren wir das auch. Erkundigen Sie sich doch mehr ueber den Islam. Ich fuerchte das Wissen ueber den Islam was Sie haben, kommt von den Medien und Co. ... Lesen Sie sich doch mal den Koran und lernen sie die Religion kennen. 

LG

0

Prima, dass du jemand gefunden hast, der deine Todesstrafe übernimmt (Röm.6,23.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?