Hallo, ich möchte programmieren lernenaber weiss nicht welche sprache zum anfang am besten ist und ich programmiere auf einem mac?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also erst einmal kommt es darauf an was du später mal damit machen möchtest? 

Willst du einfach das Programmieren an sich lernen? Dann empfehle ich dir mit C++ anzufangen.

Da du auf einem Mac programmierst ist es nahelegend auch für das Mac (Oder Iphone und Co. ) zu entwickeln. Dann schau dir doch mal Swift an (Habe ich selber auch gelernt und damit gearbeitet, es ist eine sehr einfach zu verstehende Sprache mit der man ne menge machen kann. Außerdem ist es sowieso die Zukunft für alle Apple Programme, mach kaum mehr noch sinn Objektive-C zu lernen). Zu Swift gibt es auf Deutsch zwar noch nicht ganz so viele kostenlose Tutorials, jedoch lässt sich alles nötige finden mit ein bisschen Suchen. Beherrschst du Englisch, gibt es genügend Tutorials die dir alles von A-Z zeigen. Solltest du bereit sein etwas Geld dafür auszugeben kann ich dir https://www.amazon.de/Swift-umfassende-Praxisbuch-entwickeln-Objective-C/dp/3836241277/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1484807335&sr=8-1&keywords=Swift+3 empfehlen.

Sollte etwas unklar sein dann melde dich einfach :)

Wie die Antworten anderer hier dir zeigen, empfiehlt dir jeder was anderes. Daher hier mal was Grundsätzliches:

Die heute wichtigste Programmiersprache überhaupt ist Java. 

Auch C++ ist wichtig, aber deutlich schwieriger zu erlernen (vor allem auch hinsichtlich dem Auffinden logischer Fehler im Programm - hier sind Techniken nötig, die man als Anfänger einfach nicht beherrscht. Debugger zu nutzen hilft keineswegs immer).

Es könnte zudem geschickt sein, eine Sprache zu lernen, die du nicht nur auf Mac, sondern später auch auf Windows und jedem anderen System nutzen kannst. Wenn das dein Wunsch ist, wäre Java für dich die beste Wahl.

Wenn es aber wirklich nur darum geht, erste Programmiererfahrung zu sammeln und du dazu stets nur auf Apple-Computern zu arbeiten brauchst, dann nimm Swift.

grtgrt 19.01.2017, 12:49
0
grtgrt 19.01.2017, 13:05
@grtgrt

Wer irgend eine Programmiersprache zu lernen wünscht, sollte sich möglichst früh (d.h. sofort nachdem er gelernt hat, Code in dieser Sprache zu lesen) mit deren Standard Library befassen: Sie nämlich enthält Funktionen, die man immer wieder benötigen wird - etwa solche zum Zugriff auf Dateien).

Für Swift findest du all diese Funktionen und Klassen ausgehend von Seite https://developer.apple.com/reference/swift .

0

Ich fing mit C an und kann dies eindeutig nicht empfehlen. Ich kann inzwischen C, C++, C#, Python, Ruby, Fortran und Java.

Davon empfehle ich für Einsteiger eindeutig Ruby.

Dort lernst du einfach und schnell Variablen, Methoden, Klassen, Objekte und vieles mehr kennen.

Allerdings solltest du dir zunächst überlegen, was du alles Programmieren können möchtest. Wenn du dies als Kommentar auf meine Antwort schreiben könntest dann kann ich dir dafür die beste Sprache empfehlen.

Es gibt diverse Plattformen um programmieren zu lernen. Fange da klein ab mit dem Grundverständnis. danach guckst du dir an mit welchen Programmiersprachen du ein Projekt umsetzten möchtest was dir Spaß bereitet.
Pauschal sowas zu beantworten ist schwer.
Poweshell als Skriptsprache ist einfach, jedoch lässt sie vieles durch gehen was bei anderen Programmiersprachen nicht möglich ist.

Habe gerade innerhalb von einem Tag PHP gelernt. Jetzt kann ich die Grundkenntnisse. Nicht alles, aber vieles ist jetzt möglich. HTML ist auch recht leicht... SBL Multimedia erklärt das richtig gut und php-einfach.de war das glaube ich, erklärt auch richtig gut

Ich empfehle diese:

Python, Ruby, Lua, Java, was dir gefällt.

Fang mit C an und lerne die Grundlagen!

Was möchtest Du wissen?