Hallo ich möchte mir gerne selbst ein Tattoo stechen aber ich weiss nicht wie das geht. Was brauche ich und wie geht das ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lass es lieber, nicht umsonst gibt es Tattoo Studios. Was du machen kannst, ist ein Henna Tattoo, das ist zwar nicht für immer aber kann sich auch nicht entzünden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir niee ein Tattoo selber stechen, du kannst verbluten und  hässliche Narben bekommen und das Motiv wird zu 100% nicht so aussehen wie du dir es vorstellst! Und an der Falschen Farbe kannst du sterben, da Metalle in der Farbe sein können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei fruchtzwergen oder anderen Produkten bekommt man manchmal ein Aufklebe tattoo. Da ist sogar ne Anleitung dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab ein kleines uendlichzeichen überm Knöchel selbst gestochen, es sieht perfekt aus & hält seit 3 Jahren ohne nachstechen.

Bestell dir bei Amazon schwarze schönschreibtinte, Binde eine Nähnadel (die am besten gekocht wurde & desinfiziert) an einen Stift, dass nur noch die Nadelspitze übrig bleibt, zeichnest das Tattoo auf die Stelle wo du es willst & stichst dann dein Tattoo:)

Wenn's ein größerer ist, würde ich schon besser zum Profi gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violavio
18.08.2016, 00:43

Bei mir hats kein bisschen weh getan, geblutet oder anderes

0

Das ist wie, ich möchte mir ein Auto zusammenbauen, was brauche ich dazu? Nein, vergiss das, mache das bloß nicht selber, zumal du keine Ahnung hast, wie das geht und was du dafür brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?