Hallo ich möchte mir früher oder später das leben nehmen wie kann ich meine Familie reich also mit viel geld hinterlassen?

Support

Liebe/r Roman78655B,

Du kannst Deine Familie nicht wirklich reich zurücklassen. Kein Geld der Welt wird nämlich verhindern, dass es ihnen schlecht geht, sie sich Vorwürfe machen und vielleicht sogar ihr Leben lang darunter zu leiden haben. Selbst wenn Du für materiellen Reichtum sorgen kannst, würde es nach Deinem Selbstmord für die Hinterbliebenen ein ärmeres Leben sein. Dir etwas anzutun ist kein Ausweg, suche Dir bitte Hilfe!

Dass Du für ihren Reichtum sorgen willst, zeigt ja, dass Dir Deine Familie etwas bedeutet. Bitte rede mit den Menschen in Deinem Umfeld und gib ihnen die Chance, Dir zu helfen!

Du kannst auch mal bei http://www.telefonseelsorge.de vorbeischauen, dort findest Du anonyme und kostenlose Beratungsmöglichkeiten.

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage-Support

9 Antworten

Du hast keine Vorstellung, was du deinen Eltern und deiner Verwandtschaft antust, wenn du dich umbringst, ganz abgesehen von dir.

Du kannst dich frei entscheiden, ob du leben willst oder nicht, natürlich, aber kein gesunder Mensch bringt sich um, deshalb lasse dir helfen.

Für jedes Problem gibt es eine oder mehrere Lösungen, auch bei Krankheit. Probleme sind da, um sie zu lösen. Sich bewusst gegen das Leben zu entscheiden ist, das Problem zu umgehen.

Wenn du dein Problem nicht selbst lösen kannst, dann nehme proffesionelle Hilfe in Anspruch.

Vor einiger Zeit hat sich ein junger Bekannter das Leben genommen - Torschlusspanik!

Seine Proböleme haben sich gehäuft, er sah keinen anderen Ausweg mehr.

Im Nachhinein wurde festgestellt, dass ihm hätte gut geholfen werden können, hätte er sich nur jemandem anvertraut und selbst wenn es nur eine aussenstehende Person ist: Pfarrer, Nachbarin, Beratugnsstelle, Arzt....

Seine Eltern sind nun so verzweifelt, dass sie nicht mehr leben wollten, sie machen sich die größten Vorwürfe, warum haben wir nichts bemerkt, sind wir Schuld, es wäre doch gar nicht so schlimm gewesen, wir hätten ihm doch helfen können.....

Seine Geschwister sind seit dieser Zeit in psychologischer Behandlung, weil sie kein normales Leben mehr führen können.

Der junge Mann hat durch seine Tat nicht nur sein Leben aufgegeben, sondern unbewusst das Leben seiner ganzen Verwandtschaft zerstört. Das wollte er mit Sicherheit nie und nimmer!

Und du schreibst von Geld hinterlassen?!

Hallo,

ich arbeite viel mit Menschen und habe noch keinen erlebt, der des Suizid eines Elternteiles problemlos verkraften konnte.

Du hinterlässt deiner Familie kaum Geld oder Reichtum, sondern ein sehr schweres Leben voller belastender Schuldgefühle.

Ist denn so schwer, jetzt, solange du lebst, ihnen Freude zu bereiten?

ich bin froh das mein vater tod ist. er hat meine mama geschlagen usw. aber er hatte gute seiten er ermöglichte uns ein haus usw. er hats selber gebaut.. aber er war krank und hat den strik genommen. ich bin wie er ich beliedige meiner mutter werde handgreiflich. ich werde nie eine familie haben dieses risiko gehe ich nicht ein

0
@Roman78655B

Du kannst sicher sein, es gibt Hilfen, wenn du sie wirklich annehmen kannst.

Schau deinem Vater in die Augen und sprich laut aus: Lieber Papa, ich folge dir nach.

Er wird es nicht annehmen können, weil er dich liebt. 

Und diese Liebe, trotz aller menschlichen Unzulänglichkeiten, gilt auch dir.

Jeder hier bei GF liebt dich mehr, als du dich selbst.

0
@Chinama

mir ist mein leben egal ich schäme mich ich lebe isoliert gehe nicht feiern habe keine freude sitze nur im haus rum

0
@Roman78655B

Ich sehe deinen Kummer und deine Scham. Doch hier im Forum kann ich nichts für dich tun, was du annehmen könntest.

Wer in der Verletzung bleibt ist nicht zu retten....

0

Nachlassangelegenheiten klärt und regelt man bei einem Notar, damit sie später rechtswirksam sind. Lasse dich fachmännisch von ihm beraten.

Ohne nähere Informationen ist deine Frage ohnehin nicht zu beantworten. Bedenke auch, das hier ein Laienforum ist, in dem du keine juristische Beratung erwarten kannst.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit reich durch erben zu werden?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit reich durch erben zu werden? Ich kenne mich da jetzt nicht so aus. Ich kenne irgendwie halt kaum einen aus meiner Familie also halt nur Eltern und Großeltern. Aber wie weit ist man noch mit anderen Personen verwandt? Und wenn jetzt jemand aus meiner Familie stirbt den ich nicht kannte und die Person reich war, wer würde das Geld kriegen? Wird das irgendwie durch den Staat auf die ganze Familie aufgeteilt?

...zur Frage

Studieren? Welche Studiengänge bringen später viel Geld ein?

Hey Leute, Was sollte man studieren um reich zu werdsb?

...zur Frage

Wann wird man in eine psychiatrische Klinik eingewiesen?

Wenn jemand seinem Therapeuten sagt, dass er sich das Leben nehmen will und auch früher oder später auf jeden Fall tun wird, was passiert dann?

...zur Frage

Wie kann ich meine Freizeit sinnvoll nutzen?

Hallo,

mich habe meistens in meiner Freizeit Langeweile,war auch schon oft im Altersheim,aber es ist dort sterbenslangweilig. Ich lerne für die Schule,lese viel usw. Da meine Familie die A.F.D wählt,werde ich ständig mir hinterfragen konfrontiert und man schenkt mit Bücher über Politik,anstatt Geld(Ich weiß,dass es egoistisch ist). Ich bin relativ gut in programmieren,aber habe damit aufgehört. Generell bin ich viel am Handy(Früher habe ich auch gezockt). Mir ist generell unwohl bei meiner Familie.

Was kann ich als Freizeitbeschäftigung noch nehmen?(Gehr trainieren und laufen )

Was haltet ihr von meiner Familie ?

Mit freundlichen Grüßen

luca

...zur Frage

Berlin - Wieviel Geld braucht eine Familie mit zwei Kindern ungefähr monatlich?

Hallo, ich habe zwei Kinder (3 und 7) und wir wohnen in Berlin. Wie viel braucht man damit eine Familie in Berlin leben kann? Wie viel braucht ihr?

...zur Frage

Würdet ihr euch euer Leben nehmen, wenn eure Familie ermordet werden würde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?