Hallo, ich möchte mir einen gaming Pc zulegen, lohnt sich ein Fertiger mehr oder sollte man einen zusammenbauen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ja der Medion PC ist tatsächlich gut. Es mag zwar sein, dass es ein Medion ist aber die verbaute Hardware ist nicht von Medion.

Ob Lenovo, MSI, Dell usw. die Marken sind nicht das entscheidende, die Komponenten werden immer in Billiglohnländern hergestellt und meistens erst dann von den Herstellern zusammengebaut, nur die Umverpackung macht die Marke aus.

Wenn du das Gehäuse ausstauscht, was ist der Computer dann?
Es erweckt zwar mehr Eindruck, wenn man weiß, dass es von einem großen Hersteller kommt, der für seine qualitativ hochwertigen Produkte bekannt ist, aber das ist nicht das wichtigste.

Ob es günstiger geht? Da bin ich mir schon fast sicher, habe es aber nicht ausgerechnet.

Du kannst dir den PC auf Alternate oder Mindfactory selbst zusammenbauen und dabei sehen was rauskommt. Du könntest um die 100 Euro sparen, vorrausgesetzt du baust ihn selbst zusammen.

Ich würde schon fast auf Mindfactory setzen, damit habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht, meinen PC konnte ich mir da günstiger als bei Alternate zusammenbauen. Es lohnt sich aber auf jeden Fall zu vergleichen.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?