Hallo! Ich möchte mir eine Gitarre kaufen, hab jedoch keine Ahnung Gitarren. Kann mir jemand helfen?

4 Antworten

Eine Gitarre, die sich spielen lässt, würde ich ungefähr ab 200 Euro veranschlagen. Vielleicht findest Du ja eine gute gebrauchte? Das kann sinnvoller sein, als 70 Euro in eine neue, aber eben schlechte Gitarre aus dem Baumarkt zu stecken. Schau Dich doch mal mit einem Freund, der sich etwas auskennt, auf einem Flohmarkt um.

Was die Gitarre selbst betrifft: achte darauf, dass sie bundrein ist. Wenn Du eine Seite spielst, sollte also auf der Leerseite der gleiche Ton (nur eine Oktave tiefer) erklingen, als wenn Du die Seite im 12. Bund anschlägst. Das ist ein gutes Indiz. Es gibt natürlich noch andere Kriterien, aber bei Deine Budget würde ich vor allem auf diesen Punkt achten.

Du suchst sicherlich ein Gitarre, um damit einfache Lieder wie etwa Kinderlieder zu begleiten, denke ich. Ja?

Ich würde da eine Konzertgitarre empfehlen, die hat einen unaufdringlichen Klang und passt gut für solche Einsatzzwecke.

Bei einem Budget von hundert Euro wird es aber schon etwas knapp.

Diese hier ist keine wirklich gute Gitarre, geht bei dem Preis auch gar nicht, ist aber gerade auch für obige Zwecke eigentlich prima geeignet. Rufe aber vor dem Kauf an und bitte darum, dass die Gitarre mal durchgesehen wird und die besonders auf akzeptable Saitenlage achten sollen.

http://www.thomann.de/de/thomann_classica_s.htm

Hört sich sehr gut an! Voll massiv, für das Geld, kann im Kindergarten nicht verkehrt sein.

0

gut wäre wenn du einen gitarrenladen bzw musikgeschäft besuchen würdest, auch wenn du nich spielen kannst kannst du jemanden fragen ob er dir was vorspielen kann

Was möchtest Du wissen?