Hallo, ich möchte mir ein neues mikrofon kaufen. Entweder möchte ich mir das rode nta1 kaufen oder das rode nt usb welches ist besser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

die Frage nach dem "besser" kann man, wenn du keinen Verwendungszweck angibts, nicht beantworten.

Ein Großmembrankondensaotrmikrofon, wie das NT-1A benötigt eine Phantomspeisung um zu funktionieren. Auch muss das analoge Signal in ein digitales Signal umgewandelt werden, damit du es am PC nutzen kannst.

Ein Audio-Interface kann über USB mit einem Computer verbunden werden und liefert Phantomspannung, Vorverstärkung und einen Analog-zu-Digital-Wandler.

Im NT-USB sind Vorverstärker und Wandler im Mikrofongehäuse verbaut. Per USB wird es mit dem Computer verwunden und erhält darüber auch Strom für die Phantomspannung.

Mit einem USB Mikrofon bist du auf die Qualität der intern verbauten Technik angewiesen.

Mit einem Mikrofon wie dem NT-1A kannst du an jeder halbwegs professionellen Technik aufnehmen. Das Handling in einem Studio ist damit unkomplizierter.

NT1-A: 190€ Micro + ~90€ Interface. Also Micro, Preamp und Wandler im Wert von 280€.

NT-USB: 180€, Micro, Preamp und Wandler alles in einem.

Was liefert wohl bessere Qualität? Alle drei Sachen im Wert von 180€ oder für 280€?

Für Sprache, am besten noch während du zockst oder so, sind beide Micros gleich ungeeignet. Bei beiden wirst du große Probleme mit Hintergrundgeräuschen haben. Jeder Tastenanschlag wird zu hören sein.

Da würde ich lieber das Røde Podcaster oder Røde Procaster + Interface nehmen.

beim nta1 brauchst du noch zusätzlich einen mixer. Das nt usb kannst du einfach direkt an den PC anschließen. Ich würde zum nt USB tendieren.

Kommt drauf an was du vor hast

niklask52t 25.02.2017, 14:02

Ich möchte hauptsächlich skype teamspeak und sowas mein momentanes mikro ist sehr leise und rauscht

0

Was möchtest Du wissen?