hallo ich möchte mir die Haare bunt färben,aber ich hab schwarze haare aber rot gefärbt und war schon beim Friseur,aber der sagte wir dürfen nicht ganz blondie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Friseure sind DIE Fachleute, die anhand der Betrachtung Deiner Haare, der Haarqualität/struktur, des aktuellen Haarzustands und der vorhandenen Ausgangsfarbe nun mal haargenau einschätzen können, wie stark Dein Haar in dem Moment in welcher Hinsicht belastbar ist oder auch nicht.

Und nun würdest Du gerne hier, wo selbst geschulte Fachleute Deine Haare nicht sehen und anfühlen können, von Usern wissen, ob Du Deine Haare doch blondieren lassen könntest, ohne zu riskieren, dass Du hinterher "Gummihaare" und/oder Haabruch hast?

Wer bitte soll denn das mal eben so "blind" beurteilen können?  Das könnte nicht einmal David Copperfield. ;-)

Ein Friseur würde mit einer Blondierung Geld verdienen - weshalb sollte er sie ablehnen, wenn es unbedenklich machbar wäre?

Arbeitet Dein Friseur zusätzlich mit Olaplex?  Das Beimischen dieses Wirkstoffs könnte es dann noch eher ermöglichen, noch blonder zu gehen als eben ohne diesen Zusatz zur Blondierung  . . .  denn Olaplex Nr. 1 schützt ja die Disulfidbrücken während es Färbevorgangs und dadurch gehen auch teils etwas "gewagtere" Arbeiten, ohne die Haare völlig zu ruinieren.

Stelle Dir einfach vor, Dein Fußgelenk wäre leicht "angeknackst" und Dein Arzt würde Dir sagen, dass Du jetzt erst einmal z.B. nicht mehr Skifahren kannst  ..... würdest Du dann auch in einem Internet-Forum nachfragen, ob Du nicht doch mal eben einen Abfahrtslauf mitmachen könntest und würdest das dann auch evtl. tun, wenn Du von Leuten, die keine Mediziner sind, dazu ermutigt würdest?    Doch sicher nicht, oder?

So ist das ja auch in diesem Fall mit der Fachkraft, die aufgrund dessen, was Du da jetzt im Moment auf dem Kopf trägst, entscheiden hat, dass es nicht ratsam ist, komplett oder eben zu stark zu blondieren.

Wenn Dir Deine Mutter vor einem Jahr die Haare blondiert hat und Deine Haare danach nicht kaputt waren, lag das wohl daran, dass Deine Haare vor einem Jahr evtl. in einem anderen Zustand waren, als sie es jetzt sind(?)

Wie auch immer  . . .  WIR können das hier quasi "vom anderen Ende der Leitung" aus nicht beurteilen. 

Wenn du rote Haare hast können deine Haare orange werden,wenn du sie blondierst. Kenne mich jetzt auch nicht so gut aus. 

sarahniicol00 11.04.2016, 20:23

Ich weiß aber das rot ist schon rausgewachsen nur noch so n Stich verstehst? Aber danke 

0

Wenn du eigentlich schwarze Haare hast, gehen die Haare beim Blondieren extrem kaputt, wahrscheinlich möchte der Friseur sie deshalb nicht blond machen.

sarahniicol00 11.04.2016, 20:25

Nein, meine Ma hat mir mal die Haare ganz blondiert vor n Jahr oder so um mal zu gucken wie das aussieht und die Haare waren immer so so weich und geschmeidig sag ich mal also nicht kaputt:)

0

Was möchtest Du wissen?