Hallo ich möchte mir 2 neue Ram karten kaufen bin aber nicht sicher ob die besser sind und was nützen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein alter RAM hat nicht 800MHz, sondern 1600MHz, wenn du den RAM-Speed mit nem Tool (z.B. CPU-Z) oder so ausliest, wird eben nur der Single-Speed angezeigt, bei DDR-RAM musst du diesen Wert verdoppeln.

Hätte dein RAM wirklich nur 800MHz, wäre es sicher noch DDR2-RAM, und diesen gibts nicht in 8GB Modulen, außerdem würde dann neuer RAM nicht in dein Mainboard passen.

Von dem 1600er auf nen 1866er zu wechseln ist völlig unsinnig. Erstens kommt es auch drauf an, was dein Mainboard unterstützt, evtl kann das ja nur 1600, zweitens wirst du da keinen, aber auch absolut überhaupt keinen Unterschied merken. Ein 1600er RAM ist aktuell völlig ausreichend.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Mainboard und welche CPU steckt denn in deinem PC?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Welche Vorteile erhoffst du dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich sind sie besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?