Hallo, ich möchte meinen zweiten Vornahmen von Gisela zu Jisela ändern lassen, da ich ursprünglich so heißen sollte, genau wie meine verstorbene Oma. möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist nicht ganz so einfac, hier ein auszug:

Laut Namensänderungsgesetz lässt sich der Familienname wie auch der Vorname nur ändern, wenn ein wichtiger Grund das rechtfertigt. Doch was wichtig und was nicht wichtig ist, darüber schweigt das Gesetz. Näheres findet man erst in der dazu erlassenen Allgemeinen Verwaltungsvorschrift. Als wichtig genug für eine Namensänderung gelten demnach unter anderem:

• ein Name, den die Mehrheit mit anstößigen Gedanken verbindet,

• ein lächerlich klingender Name oder der zu entsprechenden Wortspielen verleitet,

• ein Name, der sich nur schwer schreiben bzw. aussprechen lässt oder

• eine Rückkehr zum früheren Nachnamen für Verwitwete oder Geschiedene - das gilt nach einer Scheidung auch für Kinder, wenn fortan ein Elternteil das alleinige Sorgerecht hat.

du kannst ja anfangen, auf schriftstücken, privater post usw. deinen "neuen" vornamen zu verwenden, mit der zeit gewöhnen sich die leute daran, bei offiziellen schreiben bank usw. musst du bei der wahrheit bleiben, die im pass steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jiselalisha
10.12.2015, 17:08

Vielen Dank aber das hört sich ja nicht so gut an :/

0
Kommentar von blumenkanne
10.12.2015, 20:49

die änderung des nachnamens eines kindes, bestimmen beide eltern egal wer das sorgerecht hat. trägt das kind den namen des vaters und die km hat alleiniges sorgerecht, dann kann sie den namen ohne seine zustimmung nicht ändern bei erneuter heirat. sie benötigt seine unterschrift dazu. den mädchennamen der mutter bekommt das kind nicht, zu keiner zeit.

0

die hürden für eine namensänderung sind sehr hoch gesteckt. nur weil du einen anderen vornamen ändern möchtest, wird man deinem wunsch nicht nach kommen. da musst du schon völlig andere gründe vorbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jiselalisha
10.12.2015, 20:40

Das Problem liegt bei mir dabei, dass es durch die deutsche Schreibweise immer falsch ausgesprochen wird, reicht das nicht schon als Grund?

0

Was möchtest Du wissen?